Du liest
Visible: Out on Television startet heute auf Apple TV+

Visible: Out on Television startet heute auf Apple TV+

Heute startet auf Apple TV+ die neue Serie „Visible: Out on Television“. Die Serie untersucht die Bedeutung des Fernsehens als intimes Medium, das das amerikanische Gewissen geprägt hat, und wie die LGBTQ-Bewegung das Fernsehen geprägt hat. Die Dokumentation kombiniert Archivmaterial mit Interviews mit Schlüsselpersonen aus der LGBTQ-Bewegung und wird von Janet Mock, Margaret Cho, Asia Kate Dillon, Neil Patrick Harris und Lena Waithe erzählt.

In jeder einstündigen Folge werden Themen wie Unsichtbarkeit, Homophobie, die Entwicklung des LGBTQ-Charakters und das Coming-Out in der Fernsehindustrie behandelt.

  • „Visible: Out on Television“ (Direktlink) besteht aus fünf einstündigen Folgen. Die Serie ist ab heute komplett auf Apple TV+ verfügbar.

Die Doku-Filme enthalten nie zuvor gesehene Interviews mit Ellen DeGeneres, Oprah Winfrey, Anderson Cooper, Billy Porter, Rachel Maddow, Don Lemon, Sara Ramirez, Jesse Tyler Ferguson und Dutzende weitere.

auch interessant

„Visible: Out on Television“ wird von Ryan White geleitet und produziert („Ask Dr. Ruth“, „The Case Against 8“, „The Keepers“). Jessica Hargrave, Wilson Cruz und Wanda Sykes fungieren auch als ausführende Produzenten.

Deine Meinung?
für den nerd
0
Geheimtipp
0
happy
0
unklar
1

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben