Du liest
Modernisierung bei der Zuger Polizei: 370 neue iPhones werden angeschafft

Modernisierung bei der Zuger Polizei: 370 neue iPhones werden angeschafft

Die Zuger Polizei schafft 350 neue iPhone 11 und 20 iPhone 11 Pro an. 2015 löste bei der Zuger Polizei das iPhone den Pager ab. Nun werden die Polizisten und Polizistinnen mit neuen Geräten ausgestattet.

Gregor Bättig, Chef Kommandobereiche bei der Zuger Polizei erklärt:

«Die Zuger Polizei führt in diesem Jahr ein neues Rapportierungssystem ein. Mit der damit einhergehenden Digitalisierung werden die Polizistinnen und Polizisten in Zukunft zunehmend mobil und digital arbeiten – ein grösserer Handybildschirm ist dafür notwendig»

Die aktuellen Apps, welche die Polizei im Einsatz hat, setzen iOS-Geräte voraus. Dieser Sicherheitsstandart wurde vom Eidgenössischen Polizei- und Justizdepartements (EJPD) festgelegt.

Die neuen iPhone 11 und iPhone 11 Pro erfüllen die heutigen Anforderungen für die Fallaufnahme. Zudem ersetzen die neuen Geräte vorhandene Kameras der Einsatzfahrzeuge.

auch interessant

 

 

Deine Meinung?
für den nerd
0
Geheimtipp
2
happy
2
unklar
1

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben