Du liest
iOS 14 Mail & Safari: gibts bald die Möglichkeit Standard-Apps zu wechseln?

iOS 14 Mail & Safari: gibts bald die Möglichkeit Standard-Apps zu wechseln?

Es ist an der Zeit, auch auf dem iPhone und iPad etwas mehr Individualität zu bieten. Alternative Mail-Apps und Browser können bereits jetzt installiert werden. Jedoch können diese nicht als Standard-App festgelegt werden.

Bei Spark, meine bevorzugte Mail-App, funktioniert der Einsatz sehr gut. Beiträge teilen, Mails schreiben und empfangen, das alles ist möglich. Einschränkungen habe ich keine festgestellt. Spark kann sogar noch mehr als die Mail-App von Apple.

Apple erwägt, Benutzern die Möglichkeit zu geben, Apps von Drittanbietern als Standard in iOS 14 zu verwenden, um u.a. Safari und Mail zu ersetzen. Es plant auch native Spotify-Unterstützung für den HomePod und den Standardzugriff in Siri.

Mit iOS 14 will Apple den Nutzern die Wahl der Standard-Apps bieten. Zumindest für Mail und Safari soll dies gelten. Passend dazu soll, möglicherweise, eine weitere Öffnung folgen. Spotify könnte auf den HomePod kommen. Da bin ich jedenfalls noch sehr skeptisch.

Einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung für iOS und iPadOS.

Deine Meinung?
für den nerd
1
Geheimtipp
1
happy
2
unklar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben