Du liest
Nicht nur für Backup, auch für die Organisation: iMazing 2.11 verbessert den Zugriff auf Fotos und Videos

Nicht nur für Backup, auch für die Organisation: iMazing 2.11 verbessert den Zugriff auf Fotos und Videos

Das Schweizer Tool iMazing nutze ich um von meinen Geräten sicher und komfortabel ein Backup anzulegen. iTunes verschwand mit macOS Catalina, die Funktionen sind neu im Finder zu finden. Oder eben umfangreicher und intuitiver via iMazing.

umfangreiche Export-Funktionen

iMazing 2.11

Das neuste Update für die Mac-Version verspricht eine massive Leistungssteigerung beim durchsuchen und transferieren von Fotos und Videos. iPhone am Computer anschliessen oder WLAN nutzen und innert Sekunden hast du Zugriff auf die eigenen Fotos in iMazing. Zudem gibt es eine Vielzahl von Export-Einstellungen.

Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschliessen, können Sie innerhalb von Sekunden die gesamte Fotobibliothek direkt vom Computer aus durchsuchen, einschliesslich detaillierter Metadaten zu jedem Foto und Video. Es funktioniert über WLAN, verfügt über einen wunderschönen Vollbildmodus und bietet leistungsstarke Exportfunktionen sowie intuitive Drag-and-Drop-Workflows.

Die Windows-Version wird diesen Sommer nachgereicht.

auch interessant

iMazing kostenlos laden, Vollversion kaufen:

  • iMazing in der Einzellizenz für 1 Computer kostet Fr. 50.-
  • Die Lizenz für zwei Computer gibt’s jetzt für Fr. 55.- (statt Fr. 100.-)
  • Eine Familienlizenz, für bis zu 5 Computer gültig, kostet Fr. 70.- (statt Fr. 250.-)
  • Alles hier auf imazing.com/de ersichtlich
Deine Meinung?
für den nerd
1
Geheimtipp
1
happy
0
unklar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben