Gleiche Tarife für alle, wenn…

man ein „guter“ Kunde war. Dies teilte uns die Swisscom mit. Man möchte natürlich allen Kunden entgegen kommen und solang der Kunde auch brav seine Rechnungen etc. bezahlt hat, wird man das iPhone wohl fast zum gleichen Preis erhalten.

Ob man das gleiche Abo behält oder auf ein neues Special-iPhone-Abo umsteigen muss, wurde noch nicht erwähnt.

  • Pingback: iPhone-Blog » Tarife sind nur f�r Neukunden!()

  • Unvollst�ndig

    „wird man das iPhone wohl fast zum gleichen Preis erhalten“

    Was ist denn das für eine Aussage? Welcher Preis? Wieso nur fast, teurer oder billiger, als was?

    Wenn ein bestehender Swisscom-kunde keine „guter“ Kunde war, wird sein iPhone-Abo teurer oder was?

  • Kein guter Kunde -> iPhone wird teurer
    Es wird versucht, dass iPhone zum gleichen Preis anzubieten!

  • doctor

    Swisscom: Kundinnen und Kunden erhalten im Swisscom Shop ein vollständig eingerichtetes Gerät, das sofort eingesetzt werden kann.

    was kann man sich darunter vorstellen.
    wie bei einem notebook. office nero co testversionen schon drauf. welche keiner braucht.

  • Ich denke, das bedeutet, dass das iPhone schon aktiviert wird.

  • Mist3rmo

    Der Preis für bestehende Kunden wird am Treue-Bonus des jeweiligen Kunden gemessen. Der Bonus wiederrum misst sich am durchschnittlichen Umsatz den der Kunde monatlich bei der Swisscom generiert !
    Aslo eine Klassen-Politik !!

  • joffline

    nun, das ist ja nichts neues. bestehende kunden waren immer schon schlechter gestellt als neue. ich erinnere mich noch gut an eine zeit wo es für bestehende kunden noch gar keine benefits gab. die armen telco’s verdienen, verdienen und verdienen halt, da muss man schon prioritäten setzen.

    für alle die noch ein 2g haben, fw2.0 aufspielen und abwarten, bzw. unabhängig bleiben … 🙂

  • Mist3rmo

    „Guter Kunde“ heisst nicht brav seine Rechnungen bezahlen ! Sondern möglichst vil Umsatz generieren !
    „Guter Kunde“ heisst für die swisscom:
    MINDESTENS 200 CHF monatlich !

  • Qosmio

    …und das wird in Telefon-Minuten verrechnet!

  • gossip girl

    hab vor 3monaten ein neues handy gekauft (vertragserneuerung) und es billiger bekommen wegen der preisklasse. die schauen die rechnungen der letzten 6 monate an und teilen dich in klassen ein. mit 110.- im durchschnitt war ich schon in der zweitbesten klasse, also kann die erste nicht viel höher sein…

    ich habe mein handy in der 2. klasse für 149.- anstatt für 649.- bekommen….

  • iphonecrack

    die bereits swisscom-kunden müssen angeblich noch warten. gemäss swisscom kommen die angebote für bestehende kunden erst nach dem 11. juli raus. warum das so ist, kann ich absolut nicht verstehen? weiss da jmd was mehr?

  • Marc

    Die Angebote für die unter 26 jährigen sollen, wie ich das verstanden habe, ab 11. Juli verfügbar sein.
    Es heisst überall, dass die Preise erst am 11. juli bekannt werden – also sind sie ab dann gültig (so wie ich das verstehe).

    Zu den „guten“ Kunden: das ist auch bei allen anderen Geräten so. Die Kunden mit „Bonus A“ (über 200 Fr. monatl.) werden es wohl zum selben Preis erhalten (wie bei den anderen Handys auch). B und C werden es dann abgestuft immer teurer erhalten.

    Was aber hier nicht klar ist, ob das nur bei einer Verlängerung gilt oder auch sonst.

    Gruss,
    Marc

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo