iOS 7: Anrufe blockieren

iOS 7: Anrufe blockieren

Unter iOS 7 lassen sich unerwünschte Anrufe sperren. Dies geht nur wenn die unerwünschte Nummer als Kontakt auf dem iPhone gespeichert ist. Funktioniert dann aber tadellos.

Von den gesperrten Kontakten werden Sie keine Anrufe, Nachrichten oder FaceTime-Anrufe erhalten.

Unter Einstellungen -> Telefon -> Gesperrt sind die unerwünschten Nummern zu erfassen. Der gesperrte Anrufer wird umgehend zur Combox weitergeleitet oder abgewiesen.

Foto 1 Foto 2 Foto 3

Ähnliche Artikel
  • Stefan

    Vielen Dank für den Beitrag!
    Ich habe gerade herausgefunden, dass es auch funktioniert, ohne die Nummer als Kontakt gespeichert zu haben. Es reicht in der Anrufliste über die Info-Funktion auf „Anrufer sperren“ zu klicken.

Letzte Artikel

Threema Update mit neuen Funktionen für den Bildversand

Der sicherer Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachrichtendienst Threema (AppStore-Link) wurde auf Version 2.10.2 aktualisiert. Neu können bis zu 10 Bilder auf einmal versendet werden. Neue Streichgesten erleichtern das Markieren von Nachrichten "als gelesen" resp. ...

Weiterlesen

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen
Promo