Apple

Apple bewirbt das iPhone XR und lockt mit günstigerem Preis in den USA

Apple bietet in den USA (www.apple.com) das iPhone XR für 449$ an, wenn du dein altes iPhone in Zahlung gibst. Die 449$ errechnen sich je nach iPhone Modell das in Zahlung gegeben wird. Bei diesem Betrag wurde ein iPhone 7 Plus an Apple eingereicht. Natürlich muss das Gerät dafür einen gewissen Zustand aufweisen.

iPhone XR gibt es in den USA normal ab 749$. Das Trade-In Angebot wird wohl nur für kurze Zeit angeboten.

Passend dazu hat Apple die Kurzbeschreibung des iPhone XR angepasst. Bisher hiess es schlicht „Brilliant. In every way.“ Neu steht zum iPhone XR „All-screen design. Longest battery live ever in an iPhone. Fastest performance. Studio-quality photos“ geschrieben. Somit geht Apple mehr auf die Features des XR ein. Diese Anpassungen wurden aktuell nur in den USA vorgenommen.

Apple bewirbt das iPhone XR seit kurzem agressiver. Wie Bloomberg zu berichten weiss, wurden diverse Marketing-Mitarbeiter angewiesen aktuelle Projekte zu pausieren und das iPhone zu bewerben.

Company executives moved some marketing staff from other projects to work on bolstering sales of the latest handsets in October, about a month after the iPhone XS went on sale and in the days around the launch of the iPhone XR, according to a person familiar with the situation. This person described it as a „fire drill,“ and a possible admission that the devices may have been selling below some expectations. The person asked not to be identified discussing private strategy changes.

Wie ist deine Meinung zum iPhone XR?

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.