watchOS

watchOS 6: Taschenrechner mit Trinkgeld-Funktion

watchOS 6 darf als wahrlich grosses Update angesehen werden. Hast du eine Apple Watch Series 4, so bekommst du sechs neue Zifferblätter und weitere Komplikationen. Zudem gibt es neue Apps (Taschenrechner, Geräusche, Sprachmemos und Zyklusprotokoll) und den App Store direkt auf der Watch.

Die grossen Neuerungen haben wir euch hier zusammengefasst.

Taschenrechner

Eine der neuen Apps auf der Apple Watch ist der Taschenrechner. Wer bis jetzt noch keine solche App installiert hat, etliche Rechner sind über den App Store verfügbar, bekommt nun den Taschenrechner mit watchOS 6 spendiert.

Nebst den üblichen Kalkulationen kann der Rechner einen Betrag automatisch durch eine bestimmte Anzahl Personen teilen. Tippe einen Betrag ein oder nimm das Resultat einer Berechnung und tippe auf die „CHF“-Taste.

Nun kannst du den Betrag von z.B. Fr. 86.45 durch 6 Personen teilen. Das Resultat mit 1% Trinkgeld entspricht Fr. 14.56 für jeden der sechs.

Trinkgeld: eine wichtige Einnahmequelle und netter Zustupf für das Personal. Apple hat hier die Möglichkeiten fast offen gelassen, von 1% bis 100% kannst du beliebig viel Trinkgeld geben – kein Trinkgeld geht nicht.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .