Weitere News zum Mitternachtsevent

Wir konnten einige weitere nützliche News von der Swisscom ergattern.

Hat es genug iPhones an diesem Specialevent, der Ansturm wird sicherlich ziemlich gross sein. Mit wievielen Teilnehmern rechnen Sie?

Wir sind optimistisch, dass wir die Nachfrage beim Mitternachtsverkauf werden befriedigen können.

Wenn man das iPhone in einem anderen Shop reserviert hat, ist diese Reservation auch an der Füsslistrasse gültig? Wenn nicht kann man an der Füsslistrasse ebenfalls das iPhone reservieren?

Eine Reservation gilt grundsätzlich nur dort, wo sie aufgegeben wurde. Wer also in einem Basler Shop eine Reservation getätigt hat, für den wird das Gerät nur dort bereitgestellt. Der Fairness halber bitten wir unsere Kunden, nicht in mehreren Shops zu reservieren. Wir bemühen uns, alle Kunden so schnell wie möglich zu beliefern.

Natürlich können auch im Shop Zürich Füsslistrasse Reservierungen vorgenommen werden. Diese werden jedoch aus organisatorischen Gründen beim Mitternachtsverkauf nicht speziell berücksichtigt werden können. Dort gilt: Wer zuerst kommt, wird zuerst bedient.

Gibt es nur im Kanton Zürich einen solchen Event?

Einen Mitternachtsverkauf wird es nur in Zürich Füsslistrasse geben. Weitere Details werden wir noch kommunizieren.

Wir geben uns auch weiterhin Mühe, all eure Fragen von offizieller Stelle beantworten zu lassen!

  • CHRISTIAN

    JA… da freue ich mich..

  • StePhone

    ich mich auch.
    Frage mich nur noch von wann es wohl sinn macht dort anzustehen.vor allem wenn es dann wirklich genug iphones hat:)

  • Also wenn die Swisscom genug Geräte für einen Mitternachts Event hat frage ich mich falls sie für den Rest der Schweiz zuwenig hätten…

  • Cold-1

    Also ich hab mir auch je bei Swisscom und bei Orange ein Gerät reservieren lassen, da ich immer noch nicht weiss, bei wem ich schlussendlich unterschreiben werde. Alles steht und fällt mit dem SIM-Lock.
    Kann nicht jeder von euch mal bei Orange anrufen und fragen, wie der Stand diesbezüglich ist? Dann machen wir hier ne Statistik mit den Antworten.

  • c0heed

    Wann werdet ihr dort hingehen?
    Ich denke ich komme so um 22.00 Uhr, ich nämlich keine Lust 5 Stunden anzustehen..

  • Koller

    Ich weiss ja nicht wie gross der Shop ist. Gehen wir von 10 Verkäufer aus die alle 20 Minuten ein iPhone verkaufen, dann werden von 00:00h bis 07:00h lediglich 210 iPhones verkauft. Das Problem das ihr habt ist nicht, dass evtl. zuwenig iPhones hat, sondern zuwenig Verkäufer. :-))

  • Was mich schwer interessieren würde, wäre ob jetzt schon irgendjemand eine Ahnung hat ob man seinen bestehenden Vertrag am 11. Juli beim Mitternachtsverkauf verlängern kann (Grundvoraussetzungen für die „normale Abo-Verlängerung“ sind gegeben) oder ob dann der grosse „nur Neukunden“-Spruch kommt.

    Der Mediensprecher scheint ja gesagt zu haben dass die Verlängerung „selbstverständlich“ machbar ist, aber was nützt mir das, wenn das Verkaufspersonal sich dann schräg stellt.

    Communication is Life, huh? 🙂

  • Dani

    @koller
    nur dass hier jemand in einem andern beitrag geschrieben hat, dass der shop nur bis 3:00 Uhr geöffnet hat…

  • @Cold-1:
    Auch das iPhone von Orange wird Sim-Lock besitzen. Dies berichtete mir gerade die Mediensprecherin von Orange.

  • Cold-1

    @etichef: Wieso schreibt die dir zurück und mir nicht??? Frechheit 🙂
    Ja, die iPhones werden SIM-Lock haben, allerding gibt’s die Teile auch ohne Abo: http://d182134.tmp55.swisscenter.com/#prices_de

  • Alex

    @Dani & Koller:
    Genau: Der Verkäufer im Swisscom Store Füsslistrasse sagte mir, der Mitternachtsverkauf würde 3h dauern. Der Shop ist nicht soo gross; wenn man reinkommt gibts links einen Raum für Mobilkommunikation und rechts einen für Business/Fixnet/Internet.
    Als ich gestern dort war, konnte man noch gar nix von iPhone sehen – keinen einzigen Prospekt, kein Plakat, gar nix.

    Zum „Problem“ mit den Bestandeskunden:
    Mein Abo läuft noch 4 Monate, und bekanntlich kann man bei Swisscom 3 Monate bevor das Abo abläuft bereits ein neues Handy vergünstigt kaufen. Das heisst für mich, dass ich noch 30 Tage warten müsste… Mir wurde aber gesagt, ich solle einfach mal anstehen; vielleicht wäre dann am Mitternachtsverkauf doch noch irgendwas möglich…

  • @Cold-1
    Wem hast du geschrieben? Auch die Orange iPhones ohne Abo werden Sim-Lock haben. Dies ist ja bei der Swisscom dasselbe.

  • Cold-1

    @etichef: Ich hab der Tussi geschrieben, die da unten im Link angegeben war (therese.wenger@orange.ch).
    Nein, bei Swisscom sind die ohne Abo nicht SIM-Locked, nur die mit Abos (inkl. Prepaid). Und das wird bei Orange (hoffentlich) gleich sein.

  • @Cold-1: Also wenn du ein iPhone ohne Abo kaufst heisst das, dass du ein Prepaid Angebot kaufst -> Daher ebenfalls Sim-Locked.
    Bei Orange wird das iPhone NUR mit Vertrag angeboten. Es wird nicht mit Prepaid verkauft. -> Daher ebenfalls Sim-Locked
    Sorry…

  • Cold-1

    @etichef: Nein, das ist nicht richtig. Swisscom unterscheidet zwischen Prepaid und ohne Abo. Das ohne Abo ist definitiv unlocked.
    Orange hat eben seine Preistabellen erweitert. Dort ist jetzt auch ein iPhone ohne Abo. Allerdings ist das nach Auskunft Orange gelockt.

  • Patrick

    war mal wieder jemand im shop oder hat die hotline angerufen bezüglich der Behandlung von Reservationen? Geht ihr an den Mitternachtsverkauf oder doch eher an einen anderen shop am fr um 0630? Bin gespannt auf euer feedback…

  • @Cold-1: Hmm…jetzt musst du mir aber mal deine Informationsquelle zeigen… Deine Informationen sind mir neu. Vorallem hat mir vor 5 Minuten die Orange Mediensprecherin mitgeteilt, dass Orange kein Prepaid Angebot anbieten wird. Bin gespannt.:)

  • Cold-1
  • Cold-1

    Ich frag mich einfach, wie sinnbefreit das ist, ein Handy ohne Abo aber mit SIM-Lock anzubieten. Weil faktisch kann man damit gar nix machen.

  • @Cold-1:
    Oke danke für deine Information. Wie du sehen kannst hat es ein Update in diesem Beitrag gegeben, welcher besagt, dass das iPhone ebenfalls SIM-Locked ist.

  • mono

    Hab zwei Fragen:

    1. Kann man denn den Sim-Lock nach der Zeit entfernen lassen?

    2. Ich bin langjähriger Orange-Kunde, und da viele meiner Freunde im Sunrise-Netz sind, würde Orange dank der Freiminuten vermutlich auch mehr Sinn machen.
    Allerdings ist bei mir im Geschäft der Orange-Empfang im Gegensatz zu den Kollegen mit Swisscom praktisch gleich null (und das mitten in Zürich).
    Wie ist das nun mit UMTS, kann ich davon ausgehen, dass auch der UMTS-Empfang gleich null sein wird? (Gleiche Antenne etc.)

    Danke Euch für die Antworten

  • Sach

    wenn ihr hier von SIM-Locked sprecht? Provider-Lock, oder speziefisch auf jede SIM Karte?

  • @mono:
    1. Für was willst du den Sim-Lock entfernen lassen? Wenn dann sicher nicht nach dem 1. Monat und es wird ziemlich sicher nicht billig sein. Du kannst aber auf einen Hack warten welcher ziemlich sicher erscheinen wird.

    2. Also UMTS geht über eine ander Antenne, genauer gesagt über eine andere Frequenz. Das heisst, das es gut sein kann das der Empfang besser ist von UMTS. Jedoch kann es auch sein, dass der UMTS-Empfang ebenfalls gleich null ist.

  • @Sach:
    Sim-Lock bedeutet Provider-Lock. Das bedeutet, dass du nur mit einer Orange Sim Karte ein im Orangeshop gekauftes iPhone verwenden kannst.

  • mono

    @etichef:
    Danke für die Info… ich dachte mehr, ob man den Sim-Lock nach der „abgelaufenen“ Zeit entfernen lassen kann, z.B. für einen Wiederverkauf oder so.
    Versteh ich das richtig, haben beide (Swisscom und Orange) Providerlock und nicht SIM-Lock?

  • Pepe

    SIM-Lock: Nur die SIM-Karten eines Providers funktionieren.
    NET-Lock: Nur über das eigene Netz des Providers telefonieren.
    (Aber das wird hier nicht angewendet)

    Wenn du ein Gerät bei der Swisscom kaufst kannst du irgend eine SIM-Karte von Swisscom einsetzen, du musst aber jedes mal bei einer neuen Karte das Gerät freischalten (unbricken).
    Bei der Swisscom kannst den SIM-Lock nach 2 Jahren entfernen lassen. Vielleicht schon vorher möglich – diese Option behält sich Swisscom noch vor.

  • Sach

    @pepe; danke für die antwort. Was meinst du mit freischalten? Wie genau muss man das machen?

  • Cold-1

    Bei mir sind momentan 2 Wege gangbar:
    1) Unlocked iPhone bei Swisscom kaufen (1200.-) und dann ein Orange-Abo lösen (528.-). Dafür Möglichkeit, nach 1 Jahr neu zu wählen.
    2) Swisscom Abo grande (1500.-), 2 Jahre gebunden, schlechte Tarife, dafür insgesamt billiger.

  • Nessie

    Meine Kollegin war eben im Swisscom-Shop und hat sich ein iphone reservieren lassen. Der Mitarbeiter dort meinte, schweizweit gäbe es nur 7000 iphones.

  • iThink

    @Nessie: Was stimmen dürfte. Schweizweit stehen für Orange und Swisscom 10000 iPhones zur Verfügung. Gut möglich, dass Swisscom 7000 davon erhält.

  • elch

    Informationen aus einem Mitarbeiter im SwisscomShop:
    Momentan habe ich keine genaue Angaben, einzig und allein das alle Swisscom Shops gesamt 7’000 Geräte zu Verfügung haben.

    – ist ja ein witz

  • iThink

    Mehr als 100 Swisscom-Shops haben wir nicht oder? Das wären im Schnitt 70 Stück pro Shop. Dann noch die für ID, Dataquest usw. abziehen. Wären wir im Schnitt bei ca. 30-40 Stück pro Shop. Werden wohl nicht gleichmässig verteilt, kann mir aber durchaus vorstellen, dass dies die Nachfrage, wenn auch nur knapp, für den ersten Tag stillen könnte.

  • cH�R�R

    Ich werde heute Abend mal im Interdiscount vorbei gehen und allenfalls eins bestellen.

  • elch

    sorry, die 7’000 stück sind für swisscomshops! id, dataquest, mobilezone, etc. sind da nicht dabei.

    aber eben 70 stück pro shop, wobei in zürich sicher viel mehr vorhandne sein werden.

  • ced

    Schliesst der Swisscom Shop an der Füsslistrasse zwischen Normalverkauf und Mitternachtsverkauf oder kann man schon denen schon am Nachmittag in die Bude sitzen 🙂 ?

  • Alex

    Nach meinen Einschätzungen wird der Swisscom Shop normal schliessen und um Mitternacht für 3h öffnen, dann wieder schliessen und am Morgen wieder öffen (06.30 oder normale Öffnungszeit)…

    Was macht ihr nach dem Mitternachtsverkauf? Der ZVV wird nach meinen Informationen keine Extrazüge bereitstellen…

  • @Alex
    Das wäre eine Frage die mich auch interessieren würde. Hab nämlich bis um halb 6 keinen Zug zurück. Und mitm Auto ist mir das zu umständlich/teuer. ^Wie wärs mit ner iPhone Party? ^^

  • Die iPhones werden je nach Verkaufszahlen der Shops verteilt, d.h. grösserer Shop mit mehr verkauften Telefonen erhalten mehr iPhones, deshalb würde ich auch in die grösseren Filialen gehen, trotz mehr Leute hat man fast die besseren Chancen denke ich.

  • Alex

    @dreamer

    Ich hab um 5 Uhr meinen Zug; kein Auto… und um 9 Uhr einen Workshop im Büro…

    Irgendwelche Clubs werden schon geöffnet haben 😉 Ich möchte einfach nicht, dass mir mein iPhone am ersten Tag geklaut wird 😛

  • Alex

    20min.ch berichtet auch über den Mitternachtsverkauf: http://www.20min.ch/digital/dossier/iphone/story/10344982

    Das ist schlecht: Je mehr Publicity, desto mehr Leute vor dem Shop, desto tiefer die Chance, dass ich mir ein iPhone ergattern kann 😛

  • ced

    Joah… wieviele Freaks (ausser mir 🙂 ) werden sich da schon anstellen. Leute die sich ein iPhone leisten wollen müssen am nächsten Tag schliessich arbeiten. Ausser gut betuchte Studenten in Semesterferien… hmmm… davon gibt es in Zürich ja einige.

  • Patrick

    mal wieder meine alte frage: was habt ihr so gehört wie mit reservierungen umgegangen wird bei swisscom (ich nehme an, do nacht werden sie keine berücksichtigen, aber wie sieht es wohl am fr aus?) danke fürs feedback! hmm, wir sind eigentlich alle ziemlich verrückt 🙂

  • Bipo

    @Sach
    jedes Telefon ist standardmässig gesperrt, es geht nicht. nix. Man muss es zuerst im Laden mit Deiner SIM-Karte freischalten – das sollte der Verkäufer mache. Wenn du dann eine andere SIM einlegst, ist es wieder gesperrt.
    Du kannst es selber auch mit deinem iTunes unbricken, aber es heisst nur mit maximal 5 Karten.

    Apropos: Es gibt KEINE iPhones OHNE SIM-lock. Auch das Gerät für 1200.- ist SIM-locked!! Entweder Swisscom oder Orange, sonst nix!

  • Richard

    Was wäre, wenn niemand zum „Mitternachtsevent“ ginge? Dann hätten die Medien keine Fotos von und keine Interviews mit Menschen, die sich gegenseitig das geile Ding aus den Händen reissen.

  • Stephone

    und ich könnte als einziger gemütlich vorbeispazieren und mir ohne anstehen mein neues iphone abholen:D

  • Bipo

    jaja, als einziger..
    ich glaube, es gibt viele Verkäufer, die am Freitag Morgen als erstes mal sich selber ein iPhone zulegen – auch ohne Anstehen und Stress

  • Alex

    @Bipo: glaubst du denn, am Fr. Morgen kannst du einfach in den Shop spazieren und dir ein iPhone abholen? Da wird es sicher auch Warteschlangen geben.

  • Bipo

    ..nicht beim Hintereingang eines Ladens. Lies nochmals meinen vorherigen Post, denk darüber nach… and you’re with me 😉

Letzte Artikel
Promo