Weiter „kleine“ News

Es wird unter anderem eine iDisk App geben um auf seine Daten auf MobileMe zuzugreifen. Weiter soll es auch möglich sein, Daten zu sharen. Ich erwarte aber, dass es nur Dateien sein werden, welche schon raufgeladen wurden.

Die GoldMaster Version des iPhone OS 3.0 konnte ich auch schon installieren. Weiterhin scheint tethering zu funktionieren. Die „SpeakySpeaky“- Funktionen scheinen leider auf das neue iPhone 3Gs beschränkt zu sein. 🙁

Ach ja, Apple hat es endlich geschafft dass sich die Apps ihren Platz beim wiederherstellen merken. Woohoooo!

  • Vorsicht: Ich glaube das ist schon Nahe an einer NDA-Verletzung 😉

    Aes Grüessli
    Roger Eisenecher, ic engineering & research GmbH
    Developer of LiPoLog, iTiled and MantraChanter/Light

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo