Video: Orgel mit dem iPhone kontrollieren

In diesem Video zeigt uns eine Gruppe von 3 Männern, wie man via MacBook und iPhone eine richtige Kirchenorgel spielen kann. Nach dem einrichten der Technik begibt sich die Gruppe in den unteren Teil der Kirche und stört die Leute, indem sie plötzlich die Orgel spielen lassen… Irgendwie bin ich nicht ganz überzeugt, wie echt dieses Video ist, zwar spielt die Orgel die Töne (die Tasten werden magisch hinuntergedrückt) auf Knopfdruck, doch das komische Mac-OS und das fehlende WLAN bzw. Datenverbindung auf dem iPhone machen mich immer noch stutzig. Auf jeden Fall ist es aber ein Schmunzeln wert und eine gute Idee für einen Sketch mit versteckter Kamera. Danke Jonas für deinen Tipp.

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo