Apple aktualisiert MobileMe iDisk

Apple hat die Version 1.2 von MobileMe iDisk (AppStore-Link) freigegeben. Die aufgefrischte App ist nun unter iOS 4 Multitasking fähig und läuft auch auf dem iPad. Ein paar kleine Erneuerungen und Sabilitätsverbesserungen runden das Update ab.

MobileMe iDisk zeigt die auf der online Festplatte abgelegten Dateien auf dem iPhone und iPad an. Voraussetzung, ein MobileMe Account.

  • Ivo

    eigentlich schade, dass sie beim iPad zwar den export von files in pages, numbers und keynote eingebaut haben, jedoch den umgekehrten weg noch nicht eingefügt haben. aber ist wohl auch nur noch eine frage der zeit…..

Letzte Artikel

Werbespot: 8 Dinge über das iPhone 8

Apple hat einen neuen Werbespot zum iPhone 8 veröffentlicht. Das iPhone 8 kommt mit einer Front- und Rückseite aus Glas, Portrait Lighting mit dem iPhone 8 Plus, Kabelloses Laden, schnellster A11 Bionic ...

Weiterlesen

iOS 11 Handbuch für iPhone und iPad verfügbar

Apple hat ein Handbuch für iOS 11 veröffentlicht. Dieses lässt sich online durchblättern. Die mit einem nützlichen Inhaltsverzeichnis und einer Suche ausgestatteten Hilfen für Neueinsteiger und langjährige iPhone-Nutzer lohnen sich. iPhone-Benutzerhandbuch für ...

Weiterlesen
Promo