AntennagateAppleiPhone

iPhone 4: kostenlose Bumper / weisses Gerät verspätet sich

Apple hat heute das ‘Case Program’ gestartet. Wie bekannt gegeben wurde, sind alle iPhone 4 Besitzer zum Bezug einer kostenlosen Hülle berechtigt. Diese können ab sofort über eine von Apple kreierte App bestellt werden. Vorzugsweise will Apple die kostengünstigen Bumper unter das Folk bringen. Sollte aber der Vorrat der Apple eigenen Hüllen nicht ausreichen, kann eine andere Hülle nach Wahl ausgesucht werden.
Apple überprüft die IMEI und Seriennummer direkt in der App. Nach erfolgreichen Bestätigung kann eine Hülle ausgesucht werden. So kommen auch Ebay-Käufer o.ä. zu einer Hülle, welche das Antennenproblem des iPhone 4 mindern soll. Übrigens, um an eine Hülle zu kommen, muss das iPhone 4 vor dem 30. September gekauft worden sein.

Die App “iPhone 4 Case Program” (AppStore-Link) ist hier noch nicht erhältlich. In den USA, in Deutschland oder überal dort wo es das iPhone 4 zu kaufen gibt, gibt es auch die passende App.

Wenn du der Ansicht bist, dass bei deinem iPhone 4 Empfangsprobleme auftreten, hast du Anspruch darauf, einen iPhone 4 Bumper oder eine andere ausgewählte Schutzhülle eines anderen Herstellers ohne Zusatzkosten von Apple zu erhalten. Lad diese kostenlose App auf dein iPhone 4 und beantrag den kostenlosen Bumper oder die kostenlose Schutzhülle.

Dieses Programm richtet sich ausschließlich an iPhone 4 Eigentümer. Die App prüft die IMEI und die Seriennummer, um sicherzustellen, dass du ein iPhone 4 hast. Nachdem die Berechtigung bestätigt wurde, kannst du einen iPhone 4 Bumper oder eine andere Schutzhülle auswählen. Der Bumper bzw. die Schutzhülle wird dir kostenlos zugesandt.

Alle iPhone 4 Käufe müssen bis zum 30. September 2010 getätigt worden sein, um für dieses Programm qualifiziert zu sein. Für iPhone 4 Käufe vor dem 23. Juli 2010 muss der Antrag bis zum 22. August 2010 eingereicht werden. Andernfalls muss der Antrag innerhalb von 30 Tagen nach dem iPhone 4 Kauf eingereicht werden.

Das iPhone 4 in weiss
Die weisse Ausgabe des iPhone 4 macht Apple bei der Herstellung grosse Probleme. So gibt es diverse Schwierigkeiten bei der Beschichtung der glasigen Aussenfläche.
Die richtige Mischung der Farbe muss die dahinter steckende Elektronik verdecken und den Vorstellungen von Apple entsprechen. Dies ist anscheinend sehr schwer.

Weiße Modelle des neuen iPhone 4 von Apple stellen weiterhin eine größere Herausforderung in der Produktion dar, als wir ursprünglich angenommen haben und werden somit erst später in Laufe des Jahres erhältlich sein. Die Verfügbarkeit des beliebteren Modells des iPhone 4 Black ist davon nicht betroffen.

[via: iphone-ticker.de]

iPhoneBlog

3 Kommentare

  • “muss das iPhone 4 vor dem 30. September gekauft worden sein.” sind dann die iPhone 4 ab dem 30. September 10 modifiziert, so dass das Antennenproblem glöst ist?

  • Ein offizielles Statement gibt es dazu noch nicht, aber es ist anzunehmen, dass Geräte die nach dem 30. September ausgeliefert werden dieses Problem bereits behoben haben oder in irgendeiner anderen Art und Weise modifiziert sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.