iPhoneProviderSchweiz

iPhone 4 in der Schweiz: Provider dürfen keine Wartelisten führen

Heute wurden die Mitarbeiter der Schweizer Provider über das neuen iPhone 4 informiert. Dies berichtet der ApfelBlog. So verbietet Apple den Providern eine Reservationsliste zu führen. Es gilt, die ersten werden die Glücklichen sein. Na dann ab vor die Shops!
Tatsächlich schade für jene die am Freitag arbeiten müssen oder sonst verhindert sind. Abhilfe schafft hier Orange. Diese haben auf der Webseite schon angekündigt, dass das iPhone 4 ab dem 30. Juli um 00:01 Uhr online zu ordern ist. Von Swisscom und Sunrise ist noch nichts dergleichen bekannt. Versandt wird dann nach dem Prinzip: erste Bestellung, erste Lieferung.

Ganz hart trifft es die Mitarbeiter der Provider. Denen bleibt das iPhone 4 bis zum August verwehrt. Ausser ein Bekannter besorgt das Gerät.

Ist hier ein Mitarbeiter von Swisscom, Orange, Sunrise oder gar einem Apple Store am mitlesen? Hast du Infos für uns, dann melde dich!

iPhoneBlog
  • psvh

    Habe von Orange heute Nachmittag folgendes Mail erhalten:

    Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Interesse am iPhone 4.

    Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Sie sich den 30. Juli 2010 jetzt vormerken können. Dann trifft das iPhone 4 nämlich ein. Und Sie könnten zu den Ersten gehören, die es in den Händen halten.

    Sie müssen bloss Ihr iPhone 4 online bestellen. Ab 30. Juli, 00.01 Uhr nehmen wir Bestellungen entgegen. Wählen Sie einfach eines unserer tollen Angebote, die das iPhone 4 mit einem exklusiven iPhone-Abo kombinieren. Schon können Sie sich darauf freuen, dieses Kultgerät zu besitzen.

    Und das ist noch nicht alles.

    Das iPhone 4 ist bereits von sich aus geradezu genial. Wir bieten Ihnen aber ausserdem noch Ersparnisse im Wert von bis zu CHF 400.–: Sie können bis zu CHF 200.– sparen, indem Sie Ihre Bestellung online aufgeben¹, sowie CHF 240.–/120.–, wenn Sie sich für ein
    24-/12-monatiges Abo bis zum 21. August 2010 anmelden.

    Die Nachfrage nach dem iPhone 4 ist sehr hoch. Bestellen Sie Ihres somit bei erster Gelegenheit. Es lohnt sich. Denn wir bearbeiten alle Bestellungen der Reihe nach.

    Die schnelle Lieferung Ihres iPhones hat bei uns höchste Priorität. Wir wissen, dass Sie es bestimmt kaum erwarten können, bis Ihr iPhone 4 eintrifft. Wir werden also dafür sorgen, dass Sie es umgehend erhalten.

    Wir wünschen Ihnen ganz viel Spass mit Ihrem neuen iPhone 4 und danken Ihnen nochmals, dass Sie bei Orange sind.

    Freundliche Grüsse
    Ihr Orange Team

    PS: Am besten bestellen Sie Ihr iPhone 4 online. Falls Ihnen Anstehen aber nichts ausmacht, haben Sie die Möglichkeit, bereits am 30. Juli ein iPhone 4 zu ergattern. Und zwar in einem unserer zwölf Orange Centers im Globus. Die Türen gehen um 06.00 Uhr auf und das Motto lautet «ladies first». Wenn Sie also früh genug dort sind, gehört ein iPhone 4 mit etwas Glück Ihnen.

    ¹Diese Promotion gilt nur bei Online-Vertragsverlängerungen. Der Preisnachlass reicht von CHF 60.– bis CHF 200.–, je nach Preisplan, Nutzung und Vertragsdauer, und wird auf der ersten Rechnung nach Vertragsverlängerung ausgewiesen.

  • memorx

    mein Mail von Sunrise:

    Sehr geehrter Herr XYZ

    Es ist so weit – der Verkaufsstart des iPhone 4 bei Sunrise ist bekannt.

    Verkaufsstart
    sunrise.ch: 30. Juli 2010, 8.00 Uhr
    Sunrise center: 30. Juli 2010, gemäss Öffnungszeiten

    Das neue iPhone 4 wird bei uns ab CHF 99.– erhältlich sein und ist in jedem Sunrise center sowie auf http://www.sunrise.ch verfügbar.

    Achtung: Die Verfügbarkeit der Geräte ist beschränkt. Je eher Sie bestellen, desto früher erhalten Sie das Gerät.

    Freundliche Grüsse
    Sunrise

  • Michi

    Danke fü die Mails. Hat schon jemand eine Nachricht von der Swisscom erhalten?

  • sm

    Immerhin wird das iPhone 4 mittlerweile auf der SC-Homepage angezeigt, allerdings im Moment noch ohne Preis: http://www.swisscom.ch/res/mobile/internet/iphone/index.htm#iphone4

  • sm

    So, nun sind die Preise auch bekannt (zumindest für Neukunden):
    http://www.swisscom.com/GHQ/content/Media/Medienmitteilungen/2010/20100728_MM_iPhone_4.htm?lang=de

    16GB: 399/299/199 (piccolo/mezzo/grande)
    32GB: 499/399/299 (piccolo/mezzo/grande)

    Mal schauen, wie schlecht sie die bestehenden Kunden bedienen…

  • hans

    SMS von Swisscom:

    Geschätzter Kunde
    Sie haben uns Ihr Interesse am neue iPhone bekundet. Bald ist es soweit, Swisscom verkauft das neue iPhone 4 ab dem 20.07.2010. Für Ihr persönliches Angebot werden wir Sie in den nächsten 14 Tagen kontaktieren oder besuchen Sie den nächsten Swisscom Shop ab Freitagmorgen.
    Ihre Swisscom

  • hans

    Schreibfehler, natürlich 30.07.2010 😉

  • Michi

    Dieses SMS bekam ich von Swisscom:

    Dear Customer
    Thank you for your interest in the new iPhone. The wait will soon be over – Swisscom is to start selling the new iPhone 4 on 30.07.2010. Visit your nearest Swisscom Shop as of Friday morning and ask for a personally tailored offer or go online to http://www.swisscom.ch/shop.
    Yours, Swisscom

  • Pingback: Reisen Blog | Artikel: iPhone 4 – Ist Apple für ein Grossansturm gerüstet?()

  • Sonam

    Mobile Zone Glarus hat eine Reservationsliste geführt.
    Ich wollte im Mobile Zone ein iPhone kaufen war einer der ersten dort (weil nach 3min war bei Swisscom ausverkauft war)
    und die von Mobile Zone haben mir gesagt das ich reservieren musste, und dass die ein Gerät hatten der nicht reserviert war, aber der wurde verkauft und die haben nur noch reservierte Geräte.
    Das komische ist vor zwei Wochen hat es geheissen, man kann keine iPhones im Mobile Zone Glarus reservieren.

    Das komische ist das Apple den iPhone Verkaufsstellen verboten hat Reservationslisten zu führen.

  • anon

    Kann das mit der Mobilezone Reservationsliste bestätigen, kam um 10:00 Uhr in den Laden (Bellevue, Zürich) und da holte noch einer sein iPhone ab, die Verkäuferin meinte er habe es schon im Mai vorbestellt. ?

  • frank

    jop, ich kann das ebenfalls bestätigen. Mobilezone hat eine Reservationsliste geführt, finde das eine absolute Sauerei!!
    Als ich am Morgen auch einer der Ersten dort war, wurde mir gesagt, dass sie bereits seit Wochen eine Liste mit mehr als 45 Reservationen haben, und deshalb kein Gerät herausgeben können…
    und in den anderen Shops waren sie dann bereits ausverkauft.

    Als ich am Nachmittag dann auf der Mobilezone-Webpagee online bestellt habe (Geräte waren dann noch beschränkt verfügbar! (gemäss Homepage, einer von fünf grünen Balken)), bekam ich am Abend dann eine Email, dass sie keine Geräte mehr haben, ich aber in der Reservationsliste drin bin… Na super, davon kommt das iPhone auch nicht schneller zu mir. Für mich ist Mobilezone in Zukunft aber keine Adresse mehr…

  • Luigi

    Hallo, ist es als nicht Schweizer möglich im Züricher Apple Store (Bahnhofstrasse) einfach ein iPhone 4 OHNE SIM-lock und OHNE Vertrag zu kaufen und mitzunehmen? Muss man in der Schweiz leben oder wird das nicht geprüft? Danke!

  • @Luigi, doch eigenlich schon sollte kein Problem sein, sofern sie genügend Geräte an Lager haben. Wie das mit dem Registrieren abläuft weiss ich nicht, aber ich denke das musst du erst machen, wenn du dann die (passende) SIM-Karte dazu erwirbst..