Apps

Navigon MobileNavigator 1.7 ist erschienen

Navigon (AppStore-Link) hat dem MobileNavigator ein gealtiges Update verpasst. Die ab sofort erhältliche Verison 1.7 wurde für das Retina Display optimiert und läuft nun auch auf dem iPad. Erstellte Favorite lassen sich per Mail an andere Geräte senden und dort in den MobileNavigator laden. So lässt sich die Route zu Hause bequem auf dem iPad planen und anschliessend an das iPhone senden. Der Active Line Assistant informiert noch besser und früher von beforstehendem Spurwechsel und zeigte eine Animation in Pfeilform an. Auch eine neue Funktion ist MyReport. So lassen sich Änderungen im Strassenverkehr, z.B. neuer Kreisverkehr, neue maximal Geschwindigkeit, etc. an Navigon senden. Diese werden überprüft und in kommende Updates eingebunden.
Zusätzlich stehen per In-App-Kauf Reise-, Camping-, und Restaurantführer von Michelin, Prinz, Feinschmecker und des ADAC zum kauf (Fr. 11.- bis 22.-) bereit.

Alle Karten (ausser USA) wurden aktualisiert und stehen in der Version 1.7 zum kauf / download bereit.

Der MobileNavigator EU 10 (AppStore-Link) kostet Fr. 69.- und beinhaltet 10 Landeskarten von der Schweiz über Deutschland, Österreich bis in den Norden nach Dänemark.
Der MobileNavigaror Europe (AppStore-Link) kostet Fr. 79.- und beinhaltet das Kartenmaterial von ganz Europa.
Weitere Karten gibt es hier im AppStore.

iPhoneBlog