Verizon kündigt Event an, CDMA iPhone?

Der Amerikanische Provider Verizon hat einen Event für den 11. Januar angesetzt. Am kommenden Dienstag wird in New York der Presse Event statt finden. Tatsächlich, so sagt MacRumors, soll an dem angekündigten 11.  Januar das iPhone CDMA für Verizon von Steve Jobs vorgestellt werden.

Für Apple ist es sehr wichtig Verizon als Partner zu gewinnen. Denn dieser ist der grösste Mobilfunkanbieter der USA. AT&T, die Nummer 2, hat das iPhone im Angebot. Verizon nutzt die CDMA Technologie, AT&T (auch hier zu lande) wird der UMTS Standart in den Mobilfunknetzen eingesetzt. Das jetzige iPhone ist deshalb nicht zum Verizon Netz kompatibel.

Zudem hat laut einer internen Meldung Apple eine Urlaubsperre von der letzten Januar Woche bis Mitte Februar verhängt. Gut möglich, dass das iPhone für Verizon im Februar erscheint.

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo