Apple gibt Zahlen des dritten Quartals 2011 bekannt

Apple gibt Zahlen des dritten Quartals 2011 bekannt

Gestern Abend hat Apple die Quartalszahlen für das 3. Quartal bekannt gegeben. Steve Jobs sagt erfreut:

Wir sind begeistert das beste Quartalsergebnis aller Zeiten erzielt zu haben, mit einer Umsatzsteigerung von 82 Prozent und einem Gewinnwachstum von 125 Prozent, im Moment arbeiten wir sehr fokussiert und in Vorfreude daran, unseren Kunden iOS 5 und iCloud diesen Herbst zur Verfügung zu stellen.

Von April bis Juni hat Apple insgesamt 20,34 Millionen iPhones, 9,25 Millionen iPads, 7,54 Millionen iPods und 3,95 Millionen Macs verkauft. Interessant für uns, der iPhone und iPad Absatz ist markantlich gestiegen:

  • Der iPhone-Absatz wuchs um 142 Prozent
  • Der iPad-Absatz wuchs um 183 Prozent
  • Der iPod-Absatz sank um 20 Prozent

Weitere interessante Zahlen zu iTunes, iOS Geräten:

  • Bislang wurden 225 Millionen iTunes Accounts eröffnet. iTunes hat 1,4 Milliarden Dollar umgesetzt und vor kurzem den 15 Milliardsten Song verkauft
  • Knapp 250 Millionen iOS-Geräte sind derzeit im Umlauf
  • Der AppStore bietet derzeit 425’000 Apps an und hat vor kurzem den 15 Milliardsten Download gezählt
  • Apple hat bislang 228 Mobilfunkanbieter als Partner gewinnen können
Das Ergebnis des 3. Quartals 2011 kann hier als QuickTime angehört werden.

 

Letzte Artikel

Werbespot: 8 Dinge über das iPhone 8

Apple hat einen neuen Werbespot zum iPhone 8 veröffentlicht. Das iPhone 8 kommt mit einer Front- und Rückseite aus Glas, Portrait Lighting mit dem iPhone 8 Plus, Kabelloses Laden, schnellster A11 Bionic ...

Weiterlesen
Promo