iOS 5.0.1 wurde veröffentlicht

iOS 5.0.1 wurde veröffentlicht

Das iOS Update behebt Probleme bei der Akkuleistung das bei manchen Geräten mit iOS 5 auftrat. Zudem wurden Verbesserungen in Sachen Sicherheit vorgenommen und kleine Neuerungen hinzugefügt.

iOS 5.0.1 Software-Update

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Behebt Fehler, die die Batterielaufzeit beeinträchtigten
  • Fügt Multitasking-Bedienung für das iPad 1 hinzu
  • Behebt Fehler mit Dokumenten in der Cloud
  • Verbessert die Spracherkennung bei der Diktierfunktion für australische Benutzer

(…)

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter:

http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

iOS 5.0.1 ist kompatibel ab dem iPhone 3GS, dem iPod touch 3. Generation und beiden iPad Generationen.

  • iOS 5.0.1 kann per Softwareaktualisierung direkt auf dem Gerät installiert werden (Voraussetzung iOS 5)
  • iOS 5.0.1 kann alternativ auch per iTunes auf das Gerät geladen werden
  • tom

    Ich habe das Problem, dass, wenn ich einen Anruf starten will, mir direkt der Lautsprecher eingeschaltet ist. Ich habe jedoch keinen Ton mehr! Auch wenn ich ein Telefon abnehme, höre ich nichts. Hat irgendwer ähnliche Probleme?

  • maz

    Hab gestern den Update auf IOS 5.0.1 gemacht und habe das Gefühl, dass die Batterie-Lesitung noch schlechter geworden ist. Mein iPhone 4 ist seit dem Update immer leicht erwärmt wie wenn es ständig beansprucht ist und dies auch in längerem Stand by.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Letzte Artikel

Mit Schweizer ARuler-App Distanzen Messen

Ausmessen ohne zu bewegen. ARuler (AppStore-Link) ist eine Augmented Reality App von Patrick Balestra. Der Tessiner bietet mit ARuler eine App zum Ausmessen von Längen direkt mit dem iPhone. Sogar Flächen und ...

Weiterlesen
Promo