AktualisierungiTunes

iTunes wurde aktualisiert

In der Nacht auf heute hat Apple stillheimlich iTunes auf die Version 10.6.1 aktualisiert. Laut den Angaben von Apple wurde ein Problem behoben welches dazu führte, dass iTunes während dem Abspielen von Videos, dem skalieren von CD-Cover in der Rasterdarstellung und beim synchronisieren von Fotos auf Geräte abgestürzt ist. Weiter gibt es folgende Verbesserungen:

iTunes 10.6.1 umfasst zahlreiche Verbesserungen, zu denen unter anderem Folgende gehören:

• iTunes wird nicht mehr unerwartet beendet, während Videos abgespielt, CD-Cover in der Rasterdarstellung skaliert und Fotos auf Geräte synchronisiert werden.

• Einige iTunes-Oberflächenelemente werden jetzt von VoiceOver und WindowEyes korrekt beschrieben.

• iTunes arbeitet beim Synchronisieren von iPod nano oder iPod shuffle korrekt weiter.

• Bestellungen können erfolgreich aufgegeben werden, während Fernsehsendungen in Ihrer iTunes-Mediathek auf dem Apple TV durchsucht werden.

Weitere Informationen zu den Apple-Sicherheitsupdates finden Sie unter: support.apple.com/kb/HT1222?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

iTunes 10.6.1 kann über die Softwareaktualisierung oder auf apple.com geladen werden.

iPhoneBlog