Purer Musikgenuss mit dem ZeppelinAir

Purer Musikgenuss mit dem ZeppelinAir

Wir haben den 2.1 Lautsprecher ZeppelinAir von Bowers & Wilkins für euch angetestet.

Wenn man seine Lieblingsmusik geniessen will, dann doch in bester Qualität und mit Stil. Bezüglich Qualität gibt es beim ZeppelinAir nichts zu bemängeln. Wir haben den neusten Zeppelin-Lautsprecher von Bowers & Wilkins getestet und sind wahrlich begeistert. Genussvoll kann mit dem ZeppelinAir Klassik, Soul, Pop, Rock, Electronic oder jegliche andere Musik sich zu Gemüte führen.

Gegenüber dem original Zeppelin ist der ZeppelinAir bezüglich der Klangqualität um weiten besser. Das neue Chassis ist bezüglich der Form dem Zeppelin treu geblieben, aber dank dem kleineren Mitteltonchassis konnte das Abstrahlverhalten verbessert werden. Dank der integrierten Hardware kann ein raumfüllender Bass erzeugt werden welcher bei jeder Lautstärke hervorragend klingt. Das gefällt!
Ebenfalls der Hardware zu verdanken ist der ausgeglichene und mit geringen Verzerrung wiedergebende klare Sound. Der Digital-Analog-Wandler wandelt die Musik aus allen Eingängen, auch via AirPlay empfangene Musik, auf 96kHz/24bit. Bei dem aktiven 2.1 Soundsystem mit 4×25 Watt plus 1×50 Watt Nennausgangsleistung bekommt man für den Preis ein hervorragendes Gerät.

Und AirPlay. Für Besitzer von iPad, iPhone und iPod touch samt einer grossen iTunes Mediathek ist AirPlay einer der besten und praktischsten Erfindungen von Apple. Der ZeppelinAir wiedergibt nicht nur alles was auf dem Apple Smartphone / Tablet an Musik abgespielt wird, sondern kann die Musik auch via AirPlay Empfangen. Mit der AirPlay-Technologie streamt man seine gesamte Musiksammlung kabellos via iTunes auf einen oder mehrere ZeppelinAir.
Der ZeppelinAir muss für AirPlay erst eingerichtet werden. Hierfür steht im AppStore die selbsterklärende App AirPlay Setup zum download bereit.
Wer kein AirPlay will kann sein Abspielgerät auch per USB oder AUX mit dem ZeppelinAir verbinden. Schliesslich ermöglicht der Composite-Video-Ausgang die Anzeige von Videos von einem angeschlossenen iPod, iPhone oder iPad auf einem Bildschirm.

Fazit:
Bowers & Wilkins haben mit dem ZeppelinAir ein hervorragendes Produkt auf den Markt gebracht, bzw. den Zeppelin verbessert. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wer den Sound aus dem ZeppelinAir gehört hat, hat den Lautsprecher praktisch schon gekauft. In beinahe jedem Raum bringt der ZeppelinAir (gut ausgerichtet) die Musik ausgezeichnet rüber.
Dank dem ausgezeichneten Klang, AirPlay und dem Design ist der ZeppelinAir so gut wie gekauft.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo