Apple

Analyst sagt iPhone 5S und iPad mini mit Retina Display voraus

Aktuell geht es in Sachen Gerücht bei Apple rund. Alle möglichen und unmöglichen Thesen werden spekuliert, diskutiert und verbreitet.

  • Erst kürzlich wurde verbreitet, dass Apple die Display-Bestellungen reduziert hat. Darauf schloss man, dass sich das iPhone 5 schlecht verkauft. Die Apple Aktie (AAPL) flog darauf unter 500 US-Dollar.
    Tatsächlich müssen die iPhone 5 Verkaufszahlen wohl nach oben korrigiert werden. Apple hat zudem die Display-Bestellungen von 19 Millionen auf 11 bis 14 Millionen reduziert. (via stereopoly)
Analyst Ming-Chi Kuo, welcher schon das grosse Display beim iPhone 5 voraussagte, spekuliert erneut:
  • Das iPhone 5S soll schon bald in Produktion gehen und erreicht uns bereits im Frühjahr 2013, besagen andere Gerüchte. Wie denken es wird in diesem Jahr ein iPhone 5S, welches Apple im Sommer vorstellt und uns dann erneut im September/Oktober erreicht.
  • Das iPhone 5S soll aussehen wie das iPhone 5, ein A7 Prozessor, Fingerabdruck-Sensor, ein kleines LED-Licht und eine Kamera mit besserer f2.0 Blende verbaut haben. Auch diese iPhone Generation kommt in zwei Farben auf den Markt.
  • Zudem soll laut dem Analysten Ming-Chi Kuo ein überarbeitetes etwas dickeres iPhone 5 mit Kunststoff-Gehäuse auf den Markt kommen. Dieses wird nicht alle Features des iPhone 5S haben, dafür in 6 Farben erhältlich sein.
  • Auch zum iPad und iPod hat sich Analyst Kuo geäussert. Die nächste iPad und iPad mini Generation soll im dritten Quartal vorgestellt werden.
  • Das iPad mini mit Retina Display soll Realität werden.
  • Die neuste iPad Generation wird dünner und leichter, soll wie das iPad mini aussehen.
  • Beim iPod touch soll sich nicht viel ändern. Die jetzige Generation bleibt so auf dem Markt, eine günstigere Version kommt ebenfalls im den Apple Store.

Zu iOS 7 ist nichts bekannt oder niemand wagt eine Spekulation. Apple muss aber auf jedenfalls „am Ball bleiben“.
Was allerdings an den Gerüchten und Analysten dran ist, sehen wir erst, wenn Apple die Keynote abhält und neue Produkte vorstellt. Ach ja, ein Apple Fernseher soll es in diesem Jahr nicht geben!

iPhoneBlog