• ted

    „Neuerdings macht Touch ID das iPhone 5s zum sichersten iPhone aller Zeiten.“ Diese Aussage ist doch Müll. Wie kann ein Erkennungsmerkmal, das wir duzende Male am Tag hinterlassen ein iPhone sicher machen? Das sicherste ist immer noch ein Passwort (nicht 4 Ziffern) inkl. Sonderzeichen und das war schon immer möglich.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo