Schweizer Armband für Apple Watch in der Pipeline

Schweizer Armband für Apple Watch in der Pipeline

dwiss-applewatch2

Wichtige Details wie die genaue Grösse der Apple Watch und die Leistung der Batterie sind noch geheim. Bereits jetzt geht Design Watch Independent Switzerland (DWISS) an Zubehör für die Apple Watch ran. Per Indiegogo wird um Unterstützung für die Herstellung von Armbänder gebeten. 30’000$ ist das Ziel, bis jetzt sind etwas mehr als 1500$ zusammen gekommen.

dwiss-applewatch1

DWISS will der persönlichen Apple Watch mehr Persönlichkeit verleihen. Dies mit Armbändern aus Edelstahl, Silikon oder Leder machen einen guten Eindruck. Die mitgelieferten installierbaren Uhrendesigns weniger.

Die Armbänder schnappen in die dafür vorgesehenen Halterung, davon ausgenommen ist das Cover Candy.

Um Unterstützung wird gebeten: für nur 19$ gibts ein Cover Candy in der Farbe nach Wahl. Parrot, Toucan und Eagle Silver gibts je für je 49$. Die gesamten Preise um das Projekt zu unterstützen gibts auf Indiegogo.

dwiss-applewatch3
(via apfelblog)

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo