MasterCard Prepaid mit Apple Pay

MasterCard Prepaid mit Apple Pay

mastercard-prepaid1Erneut stellen wir euch kurz eine Kreditkarte vor welche mit Apple Pay funktioniert. Die MasterCard Prepaid wird von SwissBankers herausgegeben und ist eine klassische Prepaid Karte.
Die MasterCard Prepaid ist im Onlineshop von Swiss Bankers, an 150 SBB Bahnhöfen sowie bei einzelnen Banken für alle erhältlich. Dort kann die Karte immer wieder mit einem Guthaben aufgeladen werden.

Mit der MasterCard Prepaid können Sie in über 36 Millionen Geschäften in der Schweiz und im Ausland wie mit einer Kreditkarte bezahlen sowie weltweit an rund 2 Millionen Bancomaten günstig Bargeld beziehen. In vielen Geschäften bezahlen Sie bequem mit Ihrem iPhone (ab iPhone 6), einer Apple Watch oder kontaktlos mit Ihrer Karte.

Prepaid bedeutet, dass erst ein Guthaben aufgeladen werden muss. Dies ist Ideal für die volle Budgetkontrolle und Sicherheit. Die MasterCard Prepaid ist mit neuster Chip-Technologie ausgerüstet und nutzt den MasterCard SecureCode als Schutz gegen Kartenmissbrauch im Internet. Bei Verlust oder Diebstahl wird Ihre Karte inklusive Guthaben umgehend ersetzt.

Gebühren
– Die Jahresgebühr beträgt Fr. 45.-
– Bargeldbezüge an Bancomaten kosten CHF 5.– pro Transaktion.
– Eine Ersatzkarte kostet CHF 20.– in der Schweiz und CHF 50.– im Ausland (inkl. Versand).

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen
Promo