iOS

Fehler in Datum-Einstellung bringt iPhone zum Abstürzen

Lösung: iOS 11.2 installieren

Heute scheint für iPhone und iPad ein schwarzer Tag zu sein. Einige iPhone und iPad kommen mit dem Datum 2. Dezember 2017 nicht klar. Als die Uhr am 2. Dezember auf 12:15 Uhr umgesprungen ist, kam es zum Fehler in Apps welche für Erinnerungen zuständig sind. Seit dem kann es vorkommen, dass iPhone und iPad immer neu starten.

Das ist die Lösung

Das Datum auf gestern, den 1. Dezember 2017 stellen.

iOS 11.2 installieren. iPhone an den Computer anschliessen und iTunes öffnen. Dann über Software aktualisieren auf iOS 11.2 updaten.

Hier Schritt für Schritt die Anleitung von Apple Support:

Verwenden Sie diese Schritte, um Benachrichtigungen für alle Apps auf Ihrem Gerät zu deaktivieren, und aktualisieren Sie dann Ihr Gerät auf iOS 11.2:

-Tippen Sie auf Einstellungen> Benachrichtigungen.
-Tippen Sie auf eine App und deaktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen. Wiederholen Sie diesen Schritt für jede App.
-Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf iOS 11.2.
-Tippen Sie nach dem Update auf Einstellungen> Benachrichtigungen und aktivieren Sie Benachrichtigungen erneut für jede App aktivieren.

Wenn Sie nach dem Update keine Updates erhalten oder weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich an den Apple Support.

 

(via theverge, apple)

iPhoneBlog