Apple veröffentlicht iOS 9.3.6 und iOS 10.3.4 für ältere Geräte um GPS-Fehler zu beheben

Apple zeigt sich vorbildlich und gibt für bis zu 8 Jahre alte Geräte Updates frei. Das Problem, welches mit dem Update behoben wird, konnte die GPS-Ortung beeinträchtigen und dazu führen könnte, dass das Systemdatum und die Systemzeit falsch sind.

Im Support-Dokument HT210239 beschriebt Apple das Problem

Ab dem 3. November 2019 ist auf einigen iPhone- und iPad-Modellen von 2012 und älter ein iOS-Update erforderlich, damit GPS-Positionen sowie Datum und Uhrzeit richtig angezeigt werden.

Vorbildlich, Apple gibt Updates für bis zu 8 Jahre alte Geräte frei:

iOS 10.3.4 für:

  • iPhone 5

  • iPad 4 (Cellular)

iOS 9.3.6 für:

  • iPhone 4s

  • iPad mini (Cellular)

  • iPad 2 (Cellular)

  • iPad 3 (Cellular)

tvOS 7.3.1 für:

  • dritte Generation Apple TV
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .