Leak: internes Apple Dokument verrät neue iPhone Namen und Veröffentlichungstermine

Über das Apple interne Dokument „Apple Software Development Resource“ sind Namen der neuen iPhone Modelle sowie Veröffentlichungstermine dieser und iOS-Software bekannt geworden. Wie AppleInsider berichtet.

Am 10. September hält Apple einen Special Event ab, da wird bekannt gegeben, wie die neuen Geräte heissen und wann die neue Software verfügbar ist.

iPhone und iOS

Das Dokument verrät die neuen Gerätenamen und das iOS welches mit den Geräten kommt.

  • Gemäss dem PDF werden wir am 10. September iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vorgestellt bekommen.
  • Ausgeliefert werden die neuen iPhones mit iOS 13.1
  • Am 27. September sollen die Geräte verkauft werden.
  • iOS 13. soll am 23. September veröffentlicht und 13.2 wird im November folgen.

iPad und iPadOS

Das Dokument hält auch Details zu iPads bereit. iPadOS wird analog iOS 13 erscheinen.

Zwei neue iPad-Modelle mit den Bezeichnungen „A2068“ und „A2198“ sind im erwähnten Dokument beschrieben. Dabei soll es sich um ein Einsteiger-iPad und ein iPad Pro handeln. Die Veröffentlichung dieser Modelle ist für den Oktober vorgesehen.

Diese sollen mit iPadOS 13 ausgeliefert werden. Wenig später soll bereits iPadOS 13.0.1 erscheinen.

Apple Watch und watchOS

Auch die Apple Watch wird in diesem Dokument beschrieben. Demnach soll es in diesem Jahr zwei neue Modelle geben: „A2156“, „A2157“, „A2092“ und „A2093“.

Dabei könnte es sich um eine 44mm und eine 40mm Apple Watch mit Titan und Keramik-Gehäuse handeln. Hier in den News, haben wir bereits darüber berichtet.

Diese erwähnten Apple Watch Modelle werden mit watchOS 6 ausgeliefert.

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .