Apple startet Wettbewerb um die besten Nachtmodus-Fotos #NightmodeChallenge

Apple beginnt das neue Jahr indem es mit einer neuen Nachtmodus Foto-Challenge die grossartigen Möglichkeiten zum Fotografieren mit dem iPhone feiert. Nutzer werden eingeladen, ihre beeindruckenden Nachtmodus-Fotos, die sie mit dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max aufgenommen haben, zu teilen.

Von heute bis zum 30. Januar sucht Apple nach den eindrucksvollsten Nachtmodus-Fotos von Nutzern aus der ganzen Welt. Eine Jury aus ausgewählten Mitgliedern wird die Einsendungen bewerten und am 4. März fünf Gewinnerfotos veröffentlichen.

Die Gewinnerfotos werden in einer Fotogalerie im Apple Newsroom, auf apple.com und bei Apple Instagram (@apple) präsentiert. Sie können auch in digitalen Kampagnen, in Apple Retail Stores, auf Plakatwänden oder in einer Fotoausstellung Dritter erscheinen.

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bieten ein erstklassiges Kameraerlebnis und bringen grosse Fortschritte bei der Fotografie mit der beliebtesten Kamera der Welt. Das iPhone 11 verfügt über ein bahnbrechendes Zwei-Kamera-System und das iPhone 11 Pro über ein Drei-Kamera-System, beide fest in iOS 13 integriert, mit intuitiven und leistungsstarken neuen Tools, die es jedem Nutzer ermöglichen, wie ein Profi zu fotografieren. Alle iPhone 11 Modelle haben einen neuen Weitwinkelsensor mit 100 Prozent Fokuspixeln, der den Nachtmodus ermöglicht und so Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen, sowohl drinnen als auch draussen, ermöglichen, die so zuvor mit einem iPhone nicht möglich gewesen sind. Ausserdem gibt es ein völlig neues Ultraweitwinkel-Objektiv, Smart HDR der nächsten Generation und einen verbesserten Porträtmodus.

Tipps zur Verwendung des Nachtmodus:
  • Der Nachtmodus schaltet sich automatisch bei geringem Umgebungslicht ein. Wenn das gelbe Nachtmodussymbol angezeigt wird, nimmt man mit dem Nachtmodus auf.
  • Je nach Szene bestimmt der Nachtmodus die Aufnahmezeit und zeigt diese Zeit im Nachtmodussymbol an. Man kann auf das Nachtmodussymbol tippen und den Schieberegler auf „Max“ einstellen, um die Belichtungszeit zu verlängern.
  • Man sollte versuchen, das iPhone abzustützen oder ein Stativ für eine längere Aufnahmezeit bei starker Dunkelheit zu verwenden.

Die besten Nachtmodus-Aufnahmen einreichen

Um an der Challenge teilzunehmen, veröffentlicht man das beste Nachtmodus-Foto, das mit einem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max aufgenommen wurde auf Instagram oder Twitter mit dem Hashtag #ShotoniPhone und #NightmodeChallenge. Weibo-Nutzer können ebenfalls mit #ShotoniPhone# und #NightmodeChallenge# teilnehmen. In der Bildunterschrift muss angegeben werden, welches Modell verwendet wurde. Alternativ kann das Foto auch in der höchstmöglichen Auflösung an shotoniphone@apple.com im Format „Vorname_Nachname_nightmode_iPhone-Modell“ gesendet werden. Die Fotos können direkt mit der Kamera aufgenommen sein, oder mit den Bearbeitungswerkzeugen von Apple in der Fotos App oder mit Software von Drittanbietern bearbeitet werden. Der Zeitraum zum Einreichen der Fotos beginnt am 8. Januar um 9.01 Uhr (MEZ) und endet am 30. Januar um 8.59 Uhr (MEZ). Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und Apple-Mitarbeiter oder deren unmittelbare Familienangehörige können nicht an der Challenge teilnehmen. Hier findest du die Teilnahmebedingungen.

1 Shares

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .