iPhone Verkaufszahlen

Heute gibt Apple seine Quartalszahlen des Q2 bekannt. Allgemein nimmt man an, dass Apple etwas über 1.3 Millionen iPhones verkauft hat. Alles darunter wäre eine herbe Enttäuschung. Wenn Apple jedoch 2 Millionen iPhones verkauft hat, können alle Apple Aktionäre sich über einen Kurssprung freuen, denn dies wäre eine grosse Überraschung.

Ich denke, dass die Verkaufszahlen in den letzten Wochen sicher angezogen haben, dies ist vor allem auf die Preissenkungen in Deutschland und Grossbritannien zurück zuführen. Von verschiedenen Seiten ist zu hören, dass momentan schwierig ist in Grossbritannien an ein iPhone zu kommen, da die Stores an einem Tag etwa 3000 anstatt 30-60 iPhones verkauft haben.

Auf jeden Fall wird es wieder sehr gute Ergebnisse geben und alle Aktionäre dürfen sich über einen schönen Kursanstieg freuen.

  • Letzte Artikel

    Ein Blick auf die neuen Toy Story Zifferblätter

    Woody, Jessie und Buzz Lightyear kommen mit watchOS 4 im Herbst auf die Apple Watch. Die neuen Zifferblätter werden von den Charakteren Ham (Schweinchen), Rex und Bullseye (Pferd) unterstützt. Diverse Animationen zeigen ...

    Weiterlesen

    Neuer iPhone Werbespot: The Archives

    Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

    Weiterlesen
    Promo