iPhone Verkaufszahlen

Heute gibt Apple seine Quartalszahlen des Q2 bekannt. Allgemein nimmt man an, dass Apple etwas über 1.3 Millionen iPhones verkauft hat. Alles darunter wäre eine herbe Enttäuschung. Wenn Apple jedoch 2 Millionen iPhones verkauft hat, können alle Apple Aktionäre sich über einen Kurssprung freuen, denn dies wäre eine grosse Überraschung.

Ich denke, dass die Verkaufszahlen in den letzten Wochen sicher angezogen haben, dies ist vor allem auf die Preissenkungen in Deutschland und Grossbritannien zurück zuführen. Von verschiedenen Seiten ist zu hören, dass momentan schwierig ist in Grossbritannien an ein iPhone zu kommen, da die Stores an einem Tag etwa 3000 anstatt 30-60 iPhones verkauft haben.

Auf jeden Fall wird es wieder sehr gute Ergebnisse geben und alle Aktionäre dürfen sich über einen schönen Kursanstieg freuen.

  • Letzte Artikel

    Apple TV mit 4K in der Pipeline?

    Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

    Weiterlesen

    Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

    Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

    Weiterlesen
    Promo