iPadiPhone

iPad Pro via USB-C an zwei Displays mit Maus und Tastatur

Das kann das iPad Pro schon seit es auf dem Markt ist. iPad Pro in der 11″ und 12.9″ Variante wurde letzten Herbst neu vorgestellt. Hier unser Review. Eines der grossen Äderungen ist der USB-C Anschluss. Dieser kann viel, wir haben berichtet.

Du kannst Bildschirme, Hubs und Tastaturen am iPad Pro anschliessen und nutzen. Genau dies habe ich nun ausprobiert.

Wie im obigen Foto zu sehen habe ich einen Hub per USB-C am iPad Pro angeschlossen. An diesem Hub sind zwei Bildschirme, Maus und Tastatur angeschlossen.

Tastatur und Maus (siehe unten) haben perfekt Funktioniert. Bei der Maus ist der Cursor etwas gewöhnungsbedürftig. Das scrollen verhält sich so wie mit dem Finger auf dem iPad und ist somit Übungssache. Ein externer Bildschirm zeigt genau das selbe an wie auf dem iPad. Ich habe keine Möglichkeit gefunden auf dem externen Bildschirm etwas anderes anzeigen zu lassen, als auf dem iPad Display. Somit ist der Bildschirm einfach praktisch, wenn er grösser und auch in einem angenehmeren Winkel platziert ist.

Preis
iPad Pro startet bei Fr. 899.- in der 11″ Variante. Das Modell mit 12,9″ Display gibt es ab Fr. 1’138.-. Zu kaufen hier im Apple Store.

Vorschau
Mit dem ab Herbst verfügbaren iOS 13 wird es möglich sein Eingabegeräte wie eine Maus mit dem iPad zu verbinden und zu nutzen. Die Funktion ist aktuell in der iOS 13 Beta unter Einstellungen -> Bedienungshilfen -> Tippen -> AssistiveTouch -> Zeigegeräte versteckt.

  • iOS 13 erscheint im Herbst, eine Public Beta ist ab Juli verfügbar.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .