AppleiPhone

Apple könnte Programme auf dem iPhone löschen

Apple ist in der Lage nicht autorisierte Programme vom iPhone zu löschen. Das enthüllte der Buchautor Jonathan Zdziarski. Die Programme können automatisiert von jedem iPhone gelöscht werden. Dazu kontaktiert das iPhone in nicht bekannten Intervallen einen Apple-Server auf dem eine Liste von nicht autorisierten Programmen liegt.
In der iPhone Firmware findet man die URL:
https://iphone-services.apple.com/clbl/unauthorizedApps, über diese wird eine Liste mit den Apps geführt welche von Apple nicht autorisiert wurden. Jonathan Zdziarski geht nun davon aus, dass das iPhone in unregelmässigen Abständen diesen Server kontaktiert und automatisiert die Programme löscht welche in der Liste stehen. Bis jetzt sind noch keine Aktionen von Apple bekannt welche diesen Dienst genutzt haben.
In den iPhone Einstellungen gibt es auf jedenfall keine Chance diesen Dienst zu deaktivieren. Mal schauen ob Apple diesen Dienst noch nutzen wird.

Quelle: iPhone Atlas

iPhoneBlog