Sunrise meldet sich zum iPhone. Jedoch ziemlich nutzlos.

Sunrise schrieb heute die registrierten Benutzer von Sunrise an. Jedoch ist das Mail ziemlich kläglich und wenig erfreulich für die Sunrise Kunden. Aber lest selber.

Sie haben sich am 12.07.2008 für den iPhone Informationsservice registriert. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Wir können leider noch keine verbindliche Aussage über den Vertrieb des iPhones bei Sunrise machen, werden Sie aber sofort informieren, wenn es so weit ist.

Daher bitten wir Sie noch um etwas Geduld und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Freundliche Grüsse
Sunrise

Dank an Daniele für die Info.

  • Ipillipee

    was für ein witz. Byebye sunrise

  • bambid

    Ich war so glücklich, als ich den Betreff gelesen habe, doch dann machte ich das Mail auf und schon war alles wieder am A… aber immerhin mal ein lebenszeichen, dass es doch funktioniert und dass man nicht vergebens diesen Dienst aktiviert hat.
    😉

    mfg bambi

  • Fluby

    ich bin froh habe ich nicht gewartet….denn nach 1 jahr müssen sie das iphone nicht mehr bringen….oder wartet sunrise direkt aufs 4g? 🙂

  • batman

    beim motto alles gratis leidet die qualität logischerweise, oder wer von euch würde gratis arbeiten? 😉

  • g3t

    Deswegen bin nach ~ 10 Jahre von Sunrise (damals diax) zu Swisscom… selberschuld!

  • Hoschijan

    Ich habe das Email auch bekommen. Und ich hab mich gefragt, wieso die gerade jetzt so eine Information schicken, zumal der Inhalt ja ziemlich nutzlos ist.

    Vielleicht wollen Sie ein paar Kunden bei der Stange halten, weil sie bald ein Announcement machen können, aber jetzt noch nichts darüber sagen können?

    Eigentlich hätten SIe ja jetzt auch kein Mail schicken müssen, wenn sie in den letzten Monaten keins geschickt haben…

    Alles ziemlich komisch.

  • lombego

    deiner meinung hoschijan..
    einen grund wird das mail schon gehabt haben.. ich denke mal im oktober wissen wir mehr.. und können froh sein gewartet zu haben.. und die die zu swisscom gewechselt haben werden blöd drein schauen..

  • Rodolfo

    Hallo zusammen !Als ich das E-Mail las dachte ich die hätten lieber nichts geschickt es sagt nämlich nichts aus.Nur das wir noch weiter warten müssen.Aber zum Glück habe ich die Sache selber in die Hände genommen und telefoniere seit ca 3 Wochen mit einem iPhone 3G über mein bestehendes Sunrise Abo. Wenn man halt etwas will muss man es selber organisieren.

  • matias

    also ich benutze sunrise mit dem iPhone, habe keine Probleme damit =) und ja, habe das 3G mit Firmware 2.1 😉

    Gruss

  • Rodolfo

    @matias bei mir auch 2.1 und auch keine Probleme!aber itunes 8.0 akzeptiert meine Sunrise Simkarte nicht.Muss zum synchronisieren die Originalsim reintun.Hast du eventuell eine idee was das sein könnte ? gruss
    Rodolfo

  • matias

    @Rodolf, ich vermute du benutzt eine TurboSim? Falls ja, das „Problem“ habe ich auch, kann aber umgangen werden. Schliess dein iPhone an den PC an, starte iTunes, und iTunes sollte dann „falsche SIM“ o.ä. melden. Jetzt stellst du dein iPhone aus und wieder ein (iTunes offen lassen, und iPhone nicht vom PC trennen), dann sollte es das iPhone richtig erkennen =) funktioniert so bei mir
    gruss

  • Rodolfo

    @matias ich benutze eine Rebel-sim ich glaube das ist etwas ähnliches.Ich werde es gleich ausprobieren .Danke schon mal im voraus

  • Rodolfo

    @matias! Geil es funktioniert 🙂 was ich schon alles ausprobiert habe .Aber das ( einfachste ) war das beste! ist das jetzt fix oder muss ich das immer machen wenn ich es anstecke ?Vielen Dank jetzt bin ich restlos zufrieden .Danke schön matias
    Gruss Rodolfo

  • matias

    kein problem =) muss man leider jedesmal machen… wenn du willst kannst du mich bei anderen problemen oder so auch mal im msn melden oder per mail: mete_888 (ät) hotmail.com

  • woohoo

    das ist einfach nur eine hinhaltetaktik. Neue provider können ohnehin nur bei einem neuen major release aufgeschalten werden. Sunrise nervt.

  • schalker

    Wieso sollte das nicht im Oktober möglich sein. Jedenfalls lassen sich auch andere Provider von sich hören: http://www.iphone-ticker.de/2008/09/18/t-mobile-iphone-ab-oktober-mit-prepaid-tarif/
    http://www.iphone-ticker.de/2008/09/22/infodok-126-vodafones-info-pdf-fur-iphone-kunden/
    Gruss

  • Sunrise ist nun wirklich selber schuld. Ich habe mein Abo (und ein zweites, und Festnetz) seit über 10 Jahren bei Sunrise. Nach Anruf scheint es nicht wirklich, dass die mich als Kunde behalten wollten… da beiss ich in den sauren Apfel und gehe nun zu Swisscom…

  • Bluekiller

    sie können keine verbindliche aussage machen. das tönt für mich, das was am kochen ist und demnächst etwas kommt. ich behaupte es wird auf weinachten kommen mit einem unschlagbarem abo (das ja kein abo ist sondern ein guthaben. *zwinker*)
    benutze ebefalls ein iphone 2g mit sunrise und habe die surf-option 2gb/monat und bin super zufrieden.

  • woohoo

    ich war seit beginn bei sunrise und habe per 11.7. zu swisscom gewechselt. habe das keine sekunde bereut. der kundendienst von sunrise ist zum heulen. versprechungen, die sie nicht halten können machen und wenn man dann kündigt, unverschämt werden. bei swisscom wurde ich bisher hervorragend bedient.

  • kev

    Wie Ihr wegen dem iPhone einen Provider bewertet, Ihr seid ja richtige Jammerlappen.

  • scubatinoo

    Also ich verstehe auch nicht, warum man für ein iPhone den Provider wechselt…

  • Rodolfo

    Ich würde sagen ein richtig treuer Sunrise Kunde kauft sich irgendwo ein iPhone 3G unlockt es und telefoniert mit Sunrise weiter.

  • woohoo

    ich war ein sehr treuer sunrise kunde, hatte mehrere mobile abos dort, festnetzt, internet. aber wie ich dort behandelt wurde, hat mir einfach „den nuggi rausgehauen“. deshalb habe ich alles zu swisscom gezuegelt. meine entscheidung war also nicht nur wegen dem iphone. hätte sunrise mir ehrlich gesagt, sie können nichts sagen, wann sie das iphone kriegen, wäre ich geblieben. aber sie haben mich mehrfach angelogen. das lasse ich mir nicht bieten.

  • Tom

    Rodolof, wenn das 3G so einfach zu unlocken wäre, hätten das schon ein paar gemacht.

    Wie ist das mit der Zuverlässigkeit im Zusammenhang mit TurboSim und Datenverbindung?
    Gruss

  • Tom

    sorry_ Rodolfo

  • Rodolfo

    @ Tom: alles funtioniert zu meiner zufriedenheit-
    Edge ok 3G noch nicht aber ich brauche eh nur Wi-Fi ist billiger 🙂 und bei itunes muss man das iPhone 3G einstecken dann reklamiert iTunes 8.0 das es nicht eine richtige Simkarte ist.Aber wenn man das iPhone 3G abschaltet und wieder einschaltet ohne von itunes zu trennen,wird es akzeptiert.Aber nur für diese Sitzung.Bei der nächsten muss man es wiederholen.Sonst klappt alles io.

  • Super Mario

    Ich habe die Sache auch selber in die Hand genommen, und über einen Bekannten in Belgien eines geordert. Da diese ja bekanntlich OHNE SIM- und NET-Lock sind, werde ich völlig korrekt und ohne TurboSim oder was auch immer mit Sunrise telefonieren können 🙂
    Werde es diese Woche mit DHL bekommen, und hier darüber berichten ob es tatsächlich problemlos läuft, wenn es jemanden interessieren sollte.

  • Tom

    Hei Super Mario
    und ob es mich interessiert. Darf man nach dem Preis fragen?

  • Super Mario

    Tom, klar darfst du fragen: Ich habe die 16GB Version bestellt und kostet EUR 615.-, also etwa den gleichen Preis den Du dafür im Manor bezahlen würdest (dieses wäre dann allerdings Swisscom locked) ohne neues Abo.
    Habe es übrigens bereits HEUTE morgen per DHL erhalten. Komme aber leider erst heute Abend zum testen und einrichten. Berichte dann hier darüber.

  • Super Mario

    Also hier ein kurzer Testbericht zu iPhone von Belgien mit SIM-Karte sunrise – funktioniert ALLES perfekt!
    Zuerst habe ich das iPhone an meinen Mac angeschlossen und dann iTunes geöffnet. iPhone wurde problemlos erkannt und registriert. Danach iTunes geschlossen, vom Mac getrennt und ausgeschaltet. Dann die SIM-Karte von sunrise eingelegt und wieder eingeschaltet. Wurde problemlos akzeptiert und links oben steht dann sunrise 🙂
    ALLE Programme (Mail, Internet usw.) laufen einwandfrei und telefonieren kann man damit natürlich auch noch – und zwar mit sunrise 🙂
    Kann es eigentlich nur jedem empfehlen, der mit sunrise ein iPhone betreiben will. Kein Hack notwendig und die Garantie bleibt auch erhalten.
    Also auf nach Belgien 😉

  • aber fast nen Tausender dafür bezahlen ?? Brauchst ja trotzdem ein Datenabo ??? Oder wie ist das bei Sunrise ??

  • Super Mario

    also wie schon oben gesagt, bekommst du das iPhone in der Schweiz ohne Abo auch nicht unter 1000.- (ist dann aber immer noch mit einem Swisscom Netlock versehen!).
    Das Datenabo bei Sunrise kostet mich CHF 7.50 extra im Monat. Damit kann ich dann 2GB „verbraten“. Mit meinem Grundabo macht das dann monatlich: 25.- plus 7.50 = CHF 32.50 an Fixkosten. Ich glaube nicht das Swisscom und Orange überhaupt nur in die Nähe dieses Preis-/Leistungsverhältnis kommen 😉
    Der günstigste Tarif bei Swisscom ist 25.- wobei du nur lächerliche 100 MB Datevolumen bekommst! Selbst beim teuersten Swisscom Tarif von 55.- bekommst du „nur“ 1GB Datenvolumen inkl.
    Nicht viel anders sieht es bei Orange aus. Also ich bin mehr als glücklich mit freiem iPhone aus Belgien und sunrise Karte 🙂

  • äähhh also man rechne… bei Swisscom kostet das Teil 99.- mit Liberty Grande… 1000.- minus 99.- = 901 Fr.- dividiert durch 55.- (Abokosten) gäbe das 16 Monate gratis tel. O.K. dann bist du immer nur bei Swisscom und hast „nur“ 1Gb….????

  • Dany

    Bei sunrise werden die 7.50 doch direkt den 25 abegzogen da du nicht Abogebühren bezahlst für nichts sondern diese „aufbrauchen“ kannst.

    Sprich Jahreskosten 300 (25×12) und Iphone 1000 ergibt total 1300!!!

    Bei Swisscom zahlst du mit ZWEI Jahres Abo zwar nur 709.50 aber bleibst noch ein Jahr gebunden und kannst nicht noch für CHF 17.50 im Monat telefonieren.

    –> Klarer Vorteil Sunrise

  • Leonidas

    @ Super Mario

    Mich nimmt es echt wunder, wie viel du für dein iPhone 3G aus Belgien bezahlt hast.
    Wo kann man sie bestellen?

    Gruss

    Leonidas

  • doeme

    Warum nutzt eigentlich niemand die GEVEY-3G-SIM?

  • Dany

    @Leonidas

    Ich habe meins für CHF 1100 gekauft 16GB. Habe einen Bekannten der ab und zu dort ist. Ich habe auf meinem auch eine Garantie usw. also alles ohne Probleme. Falls du möchtest kann ich fragen was der aktuelle Preis ist und ob er noch eins kaufen kann. Musst mir nur sagen welches du möchtest, dann frage ich mal unverbindlich.

  • sm

    Hab grad gesehen, dass MediaMarkt derzeit aus Jubiläumsgründen iPhones 3G 16GB ohne Abo für 899.- verschleudert (mit Orange Optima 30 kostet es noch 249.-). Mal schauen, wie lange die Dinger vorrätig sind – kann mir zwar egal sein, ich hab ja eins 😀

  • Dany

    @sm

    Dies ist der ganz normale Preis, in jedem Orange shop kosten diese ohne Abo gleich viel. Sind aber immer noch mit Net-lock ausgestattet. Lohnt sich entsprechend nur für Orange Kunden welche das Abo noch nicht verlängern können.

  • jona

    hallo
    allerseits.
    ich habe mich soeben beim mediamarkt erkundigt.
    man hat mir versichert, man könne ein iPhone kaufen, welches nur mit einer orange-simkarte funktioniert. alledings (behaupten sie) man könne es nach einer woche „entsperren“ und das bei der orange selbst. als ich bei orange angerufen habe, habe sie ars… mich auf ein orange shop verwiesen!!?? weis da jemand mehr??

  • Leonidas

    @Super Mario

    also mich persönlich würde das 16GB modell in schwarz interessieren.
    Wäre toll, wenn du mal unverbindlich mal nachfragen könntest.

  • jona

    ja interessiere mich auch für das 16gb in schwarz.
    habe noch gestern nochmals mit orange tel. in
    eine sehr freunliche stimme (wenn mein abo abläuft bei sunrise, denke ich werde ich wechseln)
    hat mir das bestätigt. nur geht das ca 30 tage.
    heute gehe ich persönlich beim center, kläre es nochmals ab und ev. kaufe ich endlich dieses gerät.
    ich gebe dir dann bescheid
    gruss gruss

  • jona

    also xerxes
    war im orange shop.
    man braucht gar nicht erst ins media markt zu gehen.
    orange verkauft den iphone ohne abo und lässt dann von apple die sim-lock entsperren.
    dies kann dann 2-3 wochen dauern.
    habe also lange überlegt ob ich ihn mir zulege.
    die vernunft hat dann doch die oberhand gehabt… 900.-!!!!
    ist dann noch eine stange geld.. irgendwie
    ist bei 900 die schmerzgrenze überschritten.
    jedenfalls kannst dus machen wenn dir der sinn
    danach steht (vor allem das geld hast und dann noch warten dass es entsperrt wird)
    ich werde mich mich noch ein wenig gedulden und auf die scheiss sunrise warten.

    sans grüässt

  • dany

    also inkl Garantie und versand würde ein 16 GB schwarz rund 1150 Kosten. Falls du interesse hast kannst du mir bescheid geben, dann gebe ich dir die tel meiner bezugsperson. Ps Lieferung sollte Max 7 tage dauern

  • jona

    da fahr ich doch bei orange günstiger?!?!?

  • Leonidas

    1150.-?? das ist ja jede menge geld!
    ich werde da wohl warten, bis sunrise das iphone bringt.

    @jona:
    hast du dir das bestätigen lassen, dass apple das iphone dann entsperrt?? ist das sicher??

    Gruss

  • Ich will ja nicht wissen, wieviele Kunden Sunrise am 11.07.2008 davon gelaufen sind….

  • jona

    @leonidas
    ja es ist sicher. am besten kaufst du das
    iphone direkt im orange shop selbst. da
    haben sie gleich die daten (rechnungs-nr. oder anderes) und lassen es ensperren über apple.
    das konnte man mir sicher bestätigen. auch
    haben sie schon viele so gemacht.. schon
    von anfang an..
    900 für 16gb/760 für 8gb.
    also ich wrte dann noch ein wenig.. mal sehen

    ciao

  • ladina

    Seit über einer Woche läuft mein neues, ganz normal in einem Orange Shop gekauftes iPhone mit meinem Sunrise Abo plus Surf-Option (die bereits schon erwähnten Fr. 25.- plus 7.50). Genaueres zum Ablauf auf http://www.macprime.ch/forum/viewthread/5491/
    Bis jetzt läuft alles wunderbar!

  • domi

    Ich habe mein iphone in Italien gekauft. Dort sind die iphones bekanntlich auch ohne Sim- und Net-Look. Preis für ein 8G € 499.- 16G € 568.-.
    Ich telefoniere mit Sunrise und alles klappt ohne Probleme!
    Falls jemand ein Wochenende in Italien verbringen will dann schnell noch in ein TIM oder Vodaphone Store vorbeischauen. Die haben immer auf Lager!

  • Phil

    Nach einer 4-tägigen Geschäftsreise wurde ich von Orange mit einer Datenroaming Rechnung von über 1’800 konfrontiert…

    Grund war, das iPhone lädt jedes Mal die Attachments mit dem Mail runter (ein Vorgang den man nicht ausschalten kann, nur regulieren in dem man die Mail manuell runterlädt, somit aber das Problem nicht gelöst ist). Da ich in der Zeit ein paar Mail mit grossen Attachments hatte lud mein iPhone über 130MB runter ohne dass ich mir ein Attachment angesehen habe…

    Das ist umso ärgerlicher, da man nirgendwo auf dieses Problem hingewiesen wird und Orange dies gnadenlos mit ihren überhöhten Gebühren ausnützt. Als Blackberry User hat man solche Probleme nicht. Der Witz an der Sache ist, dass mir 4 Customer Service Angestellte gesagt haben, dass ich schlussendlich die Datenroaming Rechnung nicht bezahlen muss, es nun aber nach 5 Wochen wieder andersrum entschieden wurde….

    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt? Wie kann man gegen Orange ankämpfen, denn als Kunde hat man keine Chance, ausser mit der normalen Customer Service Nummer, dies mit einer kompetenten Person bei Orange zu besprechen, welche auch Entscheidungen treffen kann.

  • aex

    ich habe ein 2g fw 1.13 und überlege ob nun ein update auf 2.1 sicher schnell und einfach ist.
    Muss das dann noch ein jailbreak gemacht werden. Es handlet sich um eine us version die ich mit ziphone auf 1.13 problemlos updatete. Gibt es eine einfache Anweisung?

  • darche

    Iphone 3G Orange mit Sunrise Karte und Gevey Adapter, fw 2.1 | Die Gevey Karte habe ich auf einem Schweizer Internet Portal ersteigert, genau wie das Telefon. Nun das Problem ist, dass der Gevey Adapter nicht so recht funktioniert (wenn es sich hier überhaupt um ein Original handelt).
    Ich habe das Problem dass ich immer wieder „Kein Dienst“ als Meldung bekomme und für diesen Zeitraum nicht mehr erreichbar bin. Nun überlege ich mir ob ich doch nun zu Orange wechsle.
    Das lächerliche Mail von der Sunrise habe ich auch erhalten. Auf mein Telefonat hin, hat mir ein Mitarbeiter von Sunrise mitgeteilt, dass sie kaum das Gerät anbieten werden. SCHADE für Sunrise und APPLE…

  • ladina

    @darche
    Du kannst doch einfach Orange anrufen und eine Aufhebung des Netlock beantragen. Das dauert zwar zwei bis vier Wochen, dafür braucht es aber keine Hacks und nichts…

  • Leonidas

    Hallo leute.
    ich habe mir heute mein iphone bei orange bestellt..
    und lasse es gleich entsperren.. mag nicht länger warten.
    Wie lange ging es bei euch? (bestellung und entsperrung)

    gruss Leonidas

  • bambid

    Hallo zusammen,
    wie muss man vorgehen, um ein bei Swisscom gekauftes IPhone mit sunrise zu benutzen. ist es wirklich notwendig, dass es da einen solchen zusatzchip braucht?

    habe die möglichkeit günstig an eines mit swisscom prepaidvertrag zu kommen.

    würde mich sehr freuen über eine rasche antwort.

    MfG bambid

  • Tom

    Hi Leuz kann das nur bestätigen, iphone bei orange für 899 0der 749 kaufen, von apple entsperren lassen, hat bei mir 24 stunden gedauert.
    läuft prima mit sunrise. jailbreak läuft auch einwandfrei.
    grüsse

    wenn ihr einen sunrise händler kennt, soll er euch die provision für die abo verlängerung bar auszahlen.

  • bambid

    Wie kannn man das entsperren lassen?
    wo muss man sich da melden?
    oder wo kann man da vorbeigehen?

  • Leonidas

    @Tom:
    Was, dass entsperren ging bei dir nur 24 Stunden? mir hat man gesagt es würde 2 – 5 wochen gehen.. :S

    @bambid:
    ich glaube, dass muss der händler bei appel machen, damit du dann eine sunrise karte benutzen kannst.

    Leuts, musstet ihr auch 2-4 wochen warten, bis orange das iphone hatte, nach getätigter bestellung??

    gruss, leonidas

  • bambid

    Also das heisst ich kann in einen Apple fachhandel gehen wie Ingeno in basel und dann das Iphone entsperren lassen?

    MfG bambid

  • Leonidas

    @bambid

    Bei mir ist wird es folgendermassen ablaufen:
    Ich habe iPhone bei Orange bestellt. Wenn ich es dann bezahlt habe, senden die IMEI und was sie sonst noch brauchen an Apple zum entsperren. das geht angeblich 2-5 wochen. und dann kann ich das iPhone mit jeder belibigen simkarte nutzen. Ob Ingeno das macht, weiss ich nicht. haben wir hier in zürich glaube ich nicht.
    Ausserdem ist mir nur bekannt, dass Orange das macht. und da musst du das iPhone schon im Orangeshop kaufen, die vertriebspartner machen das nicht.

  • Tom

    @leonidas
    genau so.
    es läuft nur über orange mit orange geräten.
    es gibt ein neues verfahren, darum dauerts nur noch so kurz. mir hatten sie gesagt es dauert zwischen 5 – 8 tagen. nach 24 stunden war es bereits frei. nachdem mann es via itunes aktiverit oder einfach synch. kommt auf dem display die meldung „iphone activatet“

  • Tom

    @bambid
    du hast 2 möglichkeiten, das siwsscom iphone verkaufen und ein orange iphone kaufen. so hab ichs getan.
    oder eine stealthsim kaufen ist auf ricardo erhältlich. mir persönlich sagen die diese simadapter nichts. ich habe das getestet, es funktioniert nur bedingt. wichtig ist, dass man eine neue simkarte bei sunrise bestellt.

  • Leonidas

    @ Tom:

    ich hoffe, dass es bei mir auch nur 24h wie bei dir geht.. nur muss ich jetzt warten, bis die iPhone bestellung bei Orange eingetroffen ist.. :S mit hat man gesagt, dass kann 2-4 wochen dauern, bis ich das iPhone 3G 16GB black abholen kann..

  • Päsce

    Gestern um 13 Uhr orange angerufen, heute morgen wurde der netlock bereits entfernt! 🙂

  • Tom

    @ Leonidas
    das liegt daran, dass das schwarze nicht an Lager ist. Ich habe das weisse genommen. Hab mich mitlerweile daran gewöhnt, weiss ist halt die Farbe von Apple 🙂

  • Leonidas

    @Tom:

    Hehe. Ja, dass haben sie mir auch gesagt. mich würde es mal wundernehmen, wann sie eine lieferung erhalten und wie viele iphones diese liferung beinhaltet.

    Ich möchte da schon das iphone ganz in schwarz mit 16gb. 😛 weiss ist schon die farbe von apple, aber ich persönlich finde, dass das iphone, dann nicht einheitlich wirkt.. :S nichts gegen weiss, ist eine edle farbe. 🙂 nur für mich hätte das iphone ganz weiss sein sollen und nicht nur die rückseite. 😉

  • bambid

    Ja also wie ich gelesen habe, klappt der Netunlook nur mit einem orange handy? oder wie muss ich das verstehen?
    ich komme günstig an ein Swisscom iphone und kann mir dann nicht noch einen suchen, der mir dann dafür ein Unlooktes iphone verkauft von orange. so dass ich dann nicht schlussendlich mehr bezahle als wenn ich es mir direkt bei orange hole.

    kann ich den Schutz nicht bei Apple direkt irgendwie entfernen lassen? oder wie muss ich das ganze verstehen? wie funktioniert diese ganze unlook geschichte! danke für die Hilfestellungen.

    MfG bambid

  • Tom

    @bambid
    Also, wie oben beschrieben, der Unlock erfolgt auf Anfrage von Orange bei Apple selbst. Das heisst, in der Schweiz werden nur Orange Geräte entsperrt. Apple entsperrt die Geräte nur, wenn Orange einen Begründeten Antrag stellt. Ich gehe mal nicht davon aus, dass sie den Antrag für ein Swisscom Gerät stellen. Das heisst wieder, Unlock nur bei Orange. Darum kostet das Gerät bei Orange 899 und nicht wie bei Swisscom 619.
    Es gibt in Zürich jemanden der behauptet, das iPhone entsperren zu können. Er kann es auch, aber nur mit Jailbreak und einem Sim-Adapter.

  • Tom

    muss etwas korrigieren, der Satz ich gehe mal davon aus…. da fehlt ein nicht!!!

  • cyCLEr

    Wer hat ebenfalls die Erfahrung, dass der GEVEY SIM-Adapter mit sunrise zwar tadellos funktioniert, jedoch EDGE und 3G nicht? Bei mir ist das so, was etwas verärgert. Hinzu kommt, dass alle SIM-Adapter am Markt iTunes 8 für eine Synchronisierung NICHT „umgehen“ können, OHNE, dass vor der Synchronisierung jeweils der Flugmodus aktiviert wird. Ich überlege nun ein Wechsel zum Rebel-SIM-Adapter vorzunehmen, welcher mit EDGE/3G scheinbar klar kommen soll. Wer hat gute Erfahrung mit einem Rebel-SIM-Adapter?

  • matias

    Ich habe diesen:
    http://www.ricardo.ch/accdb/viewitem.asp?IDI=547002684
    Funktioniert gut =) auch EDGE und 3G

  • Rodolfo

    @cyCLEr : Ich habe die Rebelsim schon seit 2-3 Monaten .Alles io sogar EDGE und 3G !zum synchronisieren mit iTunes nur bei geöffnetem iTunes das iPhone anstecken und wenn iTunes meldet das die Simkarte im Iphone nicht kombatibel sei! nur iPhone aus und wieder einschalten aber angesteckt lassen.muss leider jedesmal gemacht werden .Aber sonst sehr zufrieden

  • Tom

    @matias, komisch di hat bei mir gar nicht funktioniert.
    habe sie noch bei mir herumliegen, wer interesse hat. einfach melden.
    gruss

  • jona

    schaut her schat her: http://www.digitec.ch/

  • Franky

    ich habe am freitag mit einem von sunrise gesprochen und er hat mir gesagt das es jetzt definitiv kommt und zwar auf das weihnachtsgeschäft!!! also noch ein bischen geduld haben !!!!

  • HIER IST JA GAAAR NICHTS MEHR LOS……..

  • halo86

    @ Franky
    Kann ich fragen was für einer von Sunrise das war? Habe nämlich das Gefühl, dass die in den Shops keine Ahnung haben. Schön wäre es jedoch schon wenn es endlich zu Sunrise kommen würde!!

  • lombego

    auf der seite http://www.digitec.ch kannst du es jetzt schon mit sunrise kaufen.. wers noch will.. ich meinerseits habe mich vom iphone abgewendet.. das touch hd hat mir mehr zugesagt.. apple wird mir immer usnymphatischer.. einem guten Spruch den ich gehört habe kann ich nur zustimmen, lieber den monopolisten microsoft unterstützen als den diktator apple..

  • Alex

    @ Franky
    Ja das nimmt mich auch wunder, wer von Sunrise Dir das erzählt hat. hatte soeben vorher ein Gespräch und dieser wusste von nichts. KOMISCH. Der wollte Dich sicher bei der Stange halten. Will meinen Vertrag verlängern mit einem Iphone. Sie haben mir dann das HTC Touch angepriesen. Ist mir aber nicht sympathisch. Bei Digitec zahlt man auch sehr viel wenn man einfach den Vertrag verlängert. Ich warte nun noch bis mitte Februar und wenn dann nichts kommt…. BYE BYE Sunrise Willkommen Swisscom

  • Tom

    hi leuz
    mal was anderes. die die schon mit sunrise und iphone telefonieren. ich habe herausgefunden, dass simple notification auch beim apple handy geht. das heisst, simple notification mit dem SMS „simple on“ an die Nummer 930 senden und schon funzts. Das heisst, wenn jemand auf die Mailbox redet, erscheint ein roter punkt beim TelefonApp (ohne zahl darin). Öffnet man das TelefonApp, erscheint unten rechts beim Voicemailbutton ebenfalls ein roter Punkt. Wer den Voicemailbutton konfiguriert hat, ruft nun mit einem tastendruck die Mailbox an. Sobald die Nachricht abgehört wurde, verschwindet der rote Punkt wieder.
    Grüsse

  • Alain

    hehe… das wird wohl nix mit der weihnachts-aktion… schade – ich wechsel jetzt zu orange – sunrise byby

  • Markus

    Ich habe gerade mit Sunrise telefoniert. Ab nächstem Jahr sind in der Datenoption Suft 250MB statt 50MB enthalten. So ist Sunrise auch mit dem Iphone am günstigsten…

  • Tom

    ist gut zu wissen, hätte mich auch interessiert. 250MB reichen völlig aus.

  • schafi

    Nachdem cablecom den Namen wechseln muss(te), springt nun offenbar Sunrise bzgl. schlechtem Kundenservice und Kommunikationspolitik in die Bresche…

  • Roger27

    Wie kann man sich für diese Iphone-Infoseite registrieren. Finde nichts im internet von sunrise.ch

Letzte Artikel

Limitierte Version: Apple Watch NikeLab

Bald soll eine neue Apple Watch Nike+ erscheinen. Die in einer limitierten Auflage produzierten Apple Watch, ist zusammen mit Nike entstanden. Ab dem 27. April soll diese über nike.com / NikeLab erhältlich ...

Weiterlesen
Promo