WWDC am 7. Juni – früher iPhone Launch

Nachdem Apple vor einigen Tagen das Datum (7. bis 11.6.) der diesjährigen WWDC bestätigte und die Einladungen verschickt hat, ranken sich die Spekulationen um die Vorstellung des iPhones. Die „Tradition“ es am Eröffnungstag der WWDC vorzustellen wird wohl beibehalten bleiben. Das magazin mashable.com meint aber, dass das iPhone unmittelbar nach der Vorstellung (also noch am gleichen Tag) erhältlich wäre (zumindest in den USA). Dies wäre dieses Jahr möglich, da die Geheimhaltungsvorschriften wohl nicht mehr so streng sein können, nachdem alle Welt (dank Gizmodo) schon vorab das neue Modell gesehen hat.

  • Cool… Ich freue mich jetzt schon auf das neue iPhone. Ich selber habe ein 3GS. Es nimmt mch wunder, was mit Firmware 4.0 alles für Neuerungen auf uns zu kommen. (Ausser dir bereits bekannten wie Multitasking usw… ;))

  • Wwdc am 7 juni fruher iphone launch.. Keen 🙂

Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo