iPad „Wi-Fi + 4G“ heisst neu iPad „Wi-Fi + Cellular“

iPad „Wi-Fi + 4G“ heisst neu iPad „Wi-Fi + Cellular“

Apple hat in allen Online Shops weltweit die Beschreibung des neuen iPad mit der Möglichkeit zur mobilen Datenverbindung überarbeitet. Das neue iPad wurde von „Wi-Fi + 4G“ in „Wi-Fi + Cellular“ umbenannt.

Das neue iPad wurde mit der 4. Mobilfunkgeneration LTE vorgestellt. Jedoch funkt die im neuen iPad verbaute Antenne nur auf dem in den USA und Kanada verbreiteten 4G-Standard. Wir haben berichtet. Apple beschreibt dies auf der Homepage:

4G LTE wird nur im AT&T Netz in den USA und in den Netzen von Bell, Rogers und Telus in Kanada unterstützt. Nähere Informationen sind beim jeweiligen Mobilfunkanbieter erhältlich.

Nach Protesten in Australien und anderen Ländern wurde Apple dazu „gezwungen“ die Beschreibung des iPad zu ändern und nicht mehr für 4G zu werben. Dennoch geht’s mit dem neuen iPad schneller ins mobile Netz als mit dem iPad 2. Dank HSPA+ sind in der Schweiz bis 42 Mbit/s möglich.

Letzte Artikel
Promo