iPadSchweiz

iPad an der Schule: Projekt myPad startet im August

1View

Nach unserem Artikel Das iPad an der Schule von Mitte Mai können wir zum Projekt myPad weitere Einzelheiten liefern. Wie bereits berichtet will die Solothurner Schule 12 verschiedene Schulklassen mit Tablets ausstatten. Als Lernwerkzeug werden 325 iPads angeschafft. Die Investition für das Projekt myPad: 230’000 Franken.

Am 3. Juli hat der Regierungsrat der Beschaffung von 325 iPads zugestimmt. Das Projekt wird über das Globalbudget des Volksschulamtes (VSA) finanziert, jedoch ist es eine neue nicht einkalkulierte Ausgabe. In den 230’000 Franken nicht eingerechnet sind die Kosten für die Weiterbildung der Lehrkräfte.

Das Projekt ist für das Schuljahr 2012/13 geplant und startet planmässig im August.