iPhone

Von wo stammen die Teile für das iPhone?

Zusammengebaut wird das iPhone an einem einzigen Ort. Die Teile für das iPhone stammen aber aus der ganzen Welt. Mehrheitlich aus Nordamerika, Europa und Asien. Auf dieser interaktiven Google Karte sind „alle“ Zulieferer aufgeführt.

Drei Schweizer Firmen liefern Teile für das iPhone 5. Wir haben berichtet.

Die Firma SFS Intec stellt duzende der mikroskopisch kleinen Schrauben für das iPhone 5 her. Bopp, ein Zürcher Familienunternehmen, liefert ein feines Metallgewebe welches unter den Lautsprecherlöchern des iPhone 5 sitzt.
Die Firma Ziegler Papier aus Grellingen stellt Spezialpapier her. Dieses wird unter anderem für die Verpackung des iPhone 5 und das neue iPad verwendet.

iPhoneBlog
  • Pit

    Sehr interessant!