Orange: Start von LTE am 1. Juni

Orange: Start von LTE am 1. Juni

Ende November 2012 schaltete die Swisscom sein LTE-Netz auf. Seit Ende Januar können auch iPhone 5 und die neuen iPads auf das LTE-Netz der Swisscom zugreifen und von den Geschwindigkeiten profitieren. Unser LTE-Test gibt es hier.

Nun hat Orange bekannt gegeben, dass am 1. Juni 2013 das LTE-Netz aufgeschaltet wird. Zunächst sollen 10 Schweizer Städte bzw. Regionen mit LTE ausgestattet werden. Welche Regionen Orange mit LTE ausrüstet ist noch nicht bekannt.

Gegenüber macprime hat Orange bestätigt, dass das iPhone 5, das neue iPad mit Retina Display sowie das iPad mini ab dem Orange-LTE-Start von dem Netz profitieren können.

Wer von euch ist bei Orange unter Vertrag?

Ähnliche Artikel
  • Mr. D.

    Ich habe Orange. Und ich habe seit gestern Abend ein grosses Akku Problem!!

    Mein Akku hatte am Abend immer noch so um die 20%.
    Ich habe überhaupt nichts am iPhone verändert. Die Benutzung ist auch gleich. Das Ptoblem ist nicht beim Update auf die Version 6.1.2 aufgetreten, erst später (Exchange nutze ich nicht).

    Das iPhone hat am morgen 100% und bereits vor dem Mittag schaltet das iPhone sich aus, da kein Akku mehr! Das Gerät wird auch im Standby zum Teil richtig heiss (irgendwas saugt da plötzlch richtig Akku).

    Kann es sein, dass Orange was verändert hat (Betreff LTE Vorbereitung)?

    Hat das sonst auch noch jemand mit Orange?

    (iPhone 5, 16GB, iOS 6.1.2)

    • Pit

      Du könntest bei Orange nachfragen. Vermutlich nützt dies nicht viel. Besser du rufst mal bei Apple an. Es kann gut sein, dass der Akku defekt ist.
      Apple wird dann fragen ob du dein iPhone schon wiederhergestellt hast. Dies könntest du machen. Wenn dein iPhone 5 dann immer noch zickt, stimmt etwas mit dem Gerät nicht.

    • Fabi

      Einfach im Apple Store vorbei gehen, dann bekommst du ohne weiteres ein neues iPhone.
      Termin an der Genius Bar nicht vergessen.

      • Pit

        Genau so geht’s 😉

  • Mr. D.

    Hallo zusammen
    Danke für eure Antworten!

    Hab bei Apple angerufen und den Protection Plan für Fr. 79.- gekauft.

    So bekomme ich ein neues per Post zugestellt und kann das Defekte auch per Post wieder Retour geben 🙂

  • Das sind doch mal gute Neuigkeiten! Nun bin ich gespannt, welche Städte mit LTE aufgerüstet werden und wie schnell die Verbindung dann sein wird.

  • Gashi

    Seit ich LTE treiber aktualisiert habe, habe instabile mobile netz auf iPhone 5.
    Verpasse viele anrufe , batterie verlust ohne es iphone zu benutzen den iPhone muss netz immer suchen und da durch batterie verlust bis zu 50% meher.

    Habe dan iphone wierherstellt und dan den LTE treiber ognoriert ( abgebrochen) jetz bin ich bur nit 3G aber ohne LTE aber stabile netz und verpasse keine anrufe meher.
    Mit orange bin ich gar nicht zu frieden mann sollte nicht etwas biten was nicht richtig funtioniert.

    Dise problem kenne ich bei Sunrise mit 3G hat instabile netz, wenn man 3G deaktiviert dan hat man stabile netz aber kein mobile data netz.

    Meine nechste vertrag wierd zu 100% mit Swisscom.

  • keine ahnung
    • Oli

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da steht 8Rp aus dem Festnetz, du rufst aber Mobile an mit Orange, dann kostet es logischerweise mehr. Ist auch mit Swisscom und Sunrise so.
      Ich habe selber Swisscom und die Businessnummer 0848xxx sind eine Wundertüte in Sachen Kosten vom Mobile aus.

Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo