Apple Music

Apple Music Festival: Elton John, OneRepublic, Bastille, Michael Bublé uvm.

amf-10_1

Vom 18. bis 30. September findet in diesem Jahr das Apple Music Festival statt. Wir haben berichtet. Die kostenlose Konzerte gehen wiederum im Roundhouse in London über die Bühne und werden für Apple Music Abonnenten live übertragen.

Das komplette Line-Up wurde von Julie Adenuga bekannt gegeben, der Londoner Stimme von Beats 1 – dem Radiosender von Apple Music, der täglich die beste neue Musik feiert. Im September haben die Fans dank Apple Music die Möglichkeit, durch exklusive Playlists, Neuigkeiten rund um die Musiker und Interviews abseits der Bühne ihren Lieblings-Künstlern noch ein Stück näher zu sein. Die zehn spektakulären Nächte mit Live-Auftritten werden für Apple Music Mitglieder in 100 Ländern live und auf Abruf über ihr iPhone, iPad, iPod Touch, Mac, PC, Apple TV oder Android-Gerät verfügbar sein.

Apple hat das Lineup bekannt gegeben. Folgende Künstler treten am Apple Music Festival auf:

September 18th – Elton John
September 19th – The 1975
September 20th – Alicia Keys
September 21st – OneRepublic
September 23rd – Calvin Harris
September 25th – Robbie Williams
September 26th – Bastille
September 27th – Britney Spears
September 28th – Michael Bublé
September 30th – Chance the Rapper

„Wir können es kaum erwarten Teil des diesjährigen Apple Music Festivals zu sein. Wir haben es geliebt im Roundhouse auf dem 2013er Festival aufzutreten und freuen uns sehr, dieses Jahr wiederzukommen.“ – The 1975

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.