iOS 10.1 beta mit Schärfentiefe-Effekt

iOS 10.1 beta mit Schärfentiefe-Effekt

Apple hat unter den registrierten Entwicklern iOS 10.1 verteilt. Das kommende Update enthält den iPhone 7 Plus Schärfentiefe-Effekt welcher an der Keynote vorgestellt wurde.

Mit dem Portrait-Mode wird das Foto automatisch analysiert, Objekte (Personen) im Vordergrund werden normal abgebildet und der Hintergrund unscharf gemacht. Dies bewirkt einen beeindruckenden Schärfentiefe-Effekt.

Der sogenannte Bokeh-Effekt, der normalerweise bei einer Spiegelreflexkamera erzeugt wird, kann sich sehen lassen. Untenstehendes Video zeigt diese Funktion erstmals.

Wir gehen davon aus, dass iOS 10.1 noch diesen Herbst verteilt wird.

Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo