Apple

Search Ads neu auch im Schweizer AppStore

Apple hat bekannt gegeben, dass Search Ads (Werbeeinblendungen) neu auch im Schweizer AppStore eingeblendet werden können.

Der App Store ist die erste Adresse für Nutzer, die eine bestimmte App suchen – und 65 % aller Downloads sind das direkte Ergebnis von App Store Suchanfragen. Positioniere deine App an der Spitze der Suchergebnisse, damit Kunden sie mit nur einem Tap direkt laden können.

Als App-Entwickler kannst du nun Ads erstellen. Apple stellt Tools zu Ausgabenverteilung, Zielgruppendefinierung und Analysen bereit.
Wie oben im Bild zu sehen werden solche Search Ads mit dem Kennzeichen Ad versehen in Suchresultaten eingeblendet.

Weitere Infos gibt es hier searchads.apple.com/chde.

Search Ad und AppStore Daten 2017 aus den USA, dies die AppStore Such-Statistik:

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.