iOSKonzept

iOS 12 Konzept: so könnten Design-Fehler gelöst werden

iOS 12 wird vermutlich ein eher „schlankes“ Update werden. Dies weil Apple sich auf die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Geschwindigkeit von iOS konzentrieren will. Wir haben berichtet.

Dies sagt nichts über Design-Anpassungen von iOS 12 aus. Nach wie vor gibt es optische Hindernisse, welche zu beheben sind. Auch sind wünschenswerte Funktionen nicht verfügbar. Die da wären:

  • optimierte Soundbar
  • Face ID: schnelles entsperren
  • Mehrere Timer
  • überarbeitete Push-Nachrichten-Ansicht
  • mehr Funktionen beim Sperrbildschirm
  • Kameraeinstellungen in der Kamera-App
  • Dark-Mode

iOS News And More haben sich diesen Themen angenommen und dazu Konzept-Fotos erstellt. Schaut euch diese Ideen an, viele davon würden wir sofort haben wollen.

Dies plant Apple (angeblich) für iOS 12

  • Generelle Optimierungen
  • tiefere Integration von Siri ins System
  • Animoji für FaceTime
  • Animoji für iPad
  • Verbesserungen bei der Nicht-Stören-Funktion (mehr Möglichkeiten, um Anrufe zu unterdrücken)
  • neues Design für die Aktien-App
  • Mehrspieler-Modus für Augmented Reality Spiele
  • Verbesserungen beim Foto-Import auf dem iPad
  • verbesserte Elternkontrolle
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.