AppleiPhone

Apple gibt Info zum Batteriaustausch und Gutschrift bekannt

iPhone Batterien und Leistung

Im Zusammenhang mit der Energieverwaltung in iOS und einer schwachen Batterie, kann es vorkommen, dass dein iPhone sich ausschaltet oder langsamer wird. Wir haben berichtet.

In iOS 11.3 zeigt dein iPhone den Batteriezustand in den Einstellungen an. Ist die Batterie schwach, so wird ein Austausch empfohlen.

Batterie günstiger tauschen

Tausche deine angeschlagene Batterie gegen eine neue um so keine Drosselung der Leistung zu erfahren. Hier kommt dir Apple entgegen und gibt einen Preisnachlass von rund  Fr. 60.- auf den Austausch der Batterie. So funktioniert’s. Dies gilt für iPhone 6 und neuer, noch bis Ende 2018.

Batterie bereits gewechselt? Apple gibt Fr. 50.- zurück

Hast du die Batterie deines iPhone 6, oder neuer, zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 28. Dezember 2017 gewechselt, so gibt dir Apple Fr. 50.- zurück.

Dabei muss es ein iPhone 6 oder neuer sein. Das Gerät darf sich nicht mehr in der Garantiezeit befinden. Betroffene Kunden erhalten bis zum 1. August 2018 eine E-Mail. Sollte dies nicht der Fall sein, wende dich hier an Apple.

Weitere Informationen gibt es hier bei Apple: support.apple.com/de-ch/iphone-out-of-warranty-battery-replacement-credit

„Apple bietet Kunden, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 28. Dezember 2017 für einen Batterieaustausch nach Ablauf der Garantie für das iPhone 6 oder ein neueres Gerät bezahlt haben, eine Gutschrift über 50 CHF an. Jeder qualifizierte Batterieaustausch wurde in einer von Apple autorisierten Servicestelle durchgeführt – in einem Apple Store oder Apple-Reparaturzentrum oder bei einem autorisierten Apple Service Provider.

Die betroffenen Kunden erhalten den Betrag über 50 CHF als elektronische Geldüberweisung oder als Gutschrift auf die Kreditkarte, die für die Bezahlung des Batterieaustauschs benutzt wurde.“

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.