Gerüchte

iPad 2018: grösseres Display bei gleicher Gehäusegrösse erwartet

Geht es nach den Gerüchten, so wird das iPad 2018 ein grösseres Display erhalten und das Gerät an sich nicht grösser werden. Somit ist ein kleinerer Rahmen um das Display zu erwarten.

Das neue iPad könnte somit ein 11″ Display bekommen, dies mit der Gehäusegrösse des jetzigen 10,5 Zoll iPad.

Ist es praktisch ein iPad in der Hand zu halten, welches einen so kleinen Rahmen hat? Wie findest du dies?

iPhoneBlog

2 Kommentare

  • Ich halte das für durchaus plausibel. Der Anfang wurde mit dem iPhone X gemacht und ich denke das Apple das als grundlegendes Design auf das iPad und wahrscheinlich auch auf die neue Watch überträgt. Der Homebutton ist Geschichte, es ist nur noch interessant ob Apple irgendwann doch noch den Fingerabdruckscan übers Display hinbekommt. Wobei ich persönlich FaceID echt angenehm finde.
    In gut 5 bis 6 Wochen wissen wir endlich mehr 🙂

  • Hmm… also ich bin da geteilter Meinung, auf der einen Seite sage auch ich das es den Homebutton in seiner bekannten Form nicht mehr geben wird aber auf der anderen Seite stelle ich mir die Bedienung in der Hand, gerade beim großen Pro, etwas umstandlich vor wenn ich vorne so gar keine Griffmöglichkeit mehr habe. Beim iPhone X ist das ja auf Grund der Größe noch ok. Ich bin gespannt wie die neuen iPads ausehen 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.