Tipps & Tricks

Apple Support erklärt: so gibst du Speicherplatz auf iPad und iPhone frei

Speicherplatz kann knapp werden. Nach wie vor. Dies bei iPhone und iPad an zwei Orten; auf dem Gerät und in iCloud. Beides gilt es zu beachten und zu unterscheiden.

Apple erklärt im Video wie du den Speicherplatz auf dem Gerät einsehen kannst. Gehe hier zu auf Einstellungen -> Allgemein -> iPhone-Speicher.

Hier werden dir alle auf dem iPhone / iPad gespeicherten Medien grafisch dargestellt. Zudem gibt es Tipps um Platz zu sparen. So kannst du beispielsweise Apps auslagern oder ältere Nachrichten entfernen. Weiter unten siehst du welche App wie viel Speicher benötigt.

Dies sind deine Daten auf dem Gerät.

Den iCloud Speicher, welcher sich auch füllen kann, kannst du wie folgt einsehen. Tippe auf dem Gerät auf Einstellungen und ganz oben auf deinen Namen, dann auf iCloud. Jetzt siehst du Apps welche iCloud verwenden dürfen.

Ganz oben unter “Speicher verwalten” siehst du welche Apps wie viel Platz in iCloud verwenden. Alte Backups oder nicht benötigte Apps/Daten kannst du hier entfernen.
Achtung: hier werden alle iCloud Daten angezeigt, auch jene welche von deinem iPad oder Mac in iCloud gespeichert wurden.

Auch kannst du hier einen höheren Speicherplan wählen, wenn du zum Beispiel mehr Fotos in iCloud ablegen möchtest.

Weitere Informationen zum iCloud Speicher gibt es im Apple Support-Artikel HT204247.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.