Lieber Tim Apple: der iCloud-Speicher ist zu teuer und das muss geändert werden!

Am vergangenen Montag hat Apple eine Keynote abgehalten und neue Produkte vorgestellt. Jedoch gibt es an den bestehenden Produkten einiges zu verbessern. Ein Beispiel sind die iCloud-Preise.

Apple hat an iCloud nichts verändert und das ist dramatisch. 5 GB gibt Apple gratis ab. Das reicht knapp für ein Backup, dann ist der Speicher schon ziemlich voll. Es ist Zeit das dieser Missstand geändert wird.

Der kostenlose iCloud Speicher muss erhöht werden!

Nach wie vor präsentiert Apple die iCloud Speicherpläne zu folgenden Konditionen:

50 GB: 1 CHF / Monat
200 GB: 3 CHF / Monat
2 TB: 10 CHF / Monat

Wie denkst du darüber? Nutzt du iCloud und vielleicht auch iCloud Drive als Speicher?

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .