Five up: mit neuer Schweizer-App freiwillige Helfer für deinen Event finden

Du suchst freiwillige Helfer für einen Anlass oder möchtest dich gerne engagieren? Die neue App Five up (App Store-Link) hilft hier weiter. Mit der App will ein Bieler Startup Engagements vereinfachen und miteinander vernetzen.

In der App findest du, gewünscht auch gefiltert, etliche Anlässe für die du dich melden kannst.

Deine eigenen Events kannst du direkt in der App erfassen.  Es braucht nicht viel; was, wo, wann, wie viele Personen und eine gute Beschreibung – schon kannst du deinen Event online stellen und Helfer finden.

Von der Idee zum eigenen Unternehmen

Entstanden ist die Idee aus einem Alltagsbedürfnis der Initiantin und heutigen CEO, Maximiliane Basile (36). Als vielseitig engagierte Mutter und Projektleiterin in der kantonalen Sportförderung störte sie sich an endlosen Chats, Listen und Formularen: «Gerade da, wo sich Menschen freiwillig engagieren, braucht es die besten und einfachsten technologischen Möglichkeiten, um sich zu organisieren.»

Mit dem Schweizerischen Roten Kreuz und der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft (SGG) stellten sich im vergangenen Jahr zwei grosse Partner hinter Five up.

  • Five up gibt es kostenlos für das iPhone
0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .