Endlich: Apple Pay auch bei Kantonalbanken verfügbar

Der Kartenherausgeber Viseca hat heute Apple Pay freigeschaltet. Somit sind Karten von Kantonalbanken auch mit Apple Pay nutzbar.

Kantonalbanken haben Apple Pay zugunsten von Twint verweigert. Gut hat sich die Viseca dazu entschlossen Apple Pay Anzubieten. Denn die sichere Bezahllösung von Apple kann im Gegensatz zu Twint auch weltweit und offline genutzt werden.

Wie Viseca auf der Webseite beschreibt musst du deine Karte mit der App one (App Store-Link) für Apple Pay aktivieren. Version 10 der App vorausgesetzt.
In wenigen Schritten kannst du deine Karte ins Wallet von iPhone und Apple Pay hinzufügen.

Die Teilnehmenden Banken

acrevis Bank AG
AEK BANK 1826 Genossenschaft
Alpha Rheintal Bank AG
Alternative Bank Schweiz AG
Appenzeller Kantonalbank
Banca Credinvest SA
Banca dello Stato del Cantone Ticino
Bank Cler
Bank EEK AG
Bank J. Safra Sarasin Ltd
Bank Thalwil Genossenschaft
Banque Cantonale de Fribourg
Banque Cantonale de Genève
Banque Cantonale du Jura
Banque Cantonale du Valais
Banque Cantonale Neuchâteloise
Banque du Léman S.A.
Basellandschaftliche Kantonalbank
Basler Kantonalbank
Berner Kantonalbank
Ersparniskasse Rüeggisberg Genossenschaft
Graubündner Kantonalbank
Luzerner Kantonalbank
Nidwaldner Kantonalbank
NPB Neue Privat Bank AG
Obwaldner Kantonalbank
Regiobank Solothurn
Schaffhauser Kantonalbank
Schwyzer Kantonalbank
Spar + Leihkasse Gürbetal AG
Spar- und Leihkasse Bucheggberg
Spar- und Leihkasse Frutigen AG
St.Galler Kantonalbank AG
Thurgauer Kantonalbank
Urner Kantonalbank
Zürcher Kantonalbank

Weitere Karten mit Apple Pay

Desweiteren gibt es Karten die Apple Pay unterstützen von N26, Revolut, Cashback, Cornercard, Bonus Card, Swiss Bankers, Swisscard und weitere die du hier in den News findest.

0 Shares
iPhoneBlog

1 Kommentar

  • Nicht die Kantonalbanken selbst haben Apple Pay, Samsung Pay, etc. zu Gunsten von TWINT verweigert, nur um hier für Richtigkeit zu sorgen :-). Es sollten also nicht die Banken ins schlechte Licht gerückt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .