Swisscom bietet 4G/LTE-Roaming neu in Kanada an

Swisscom bietet 4G/LTE-Roaming neu in Kanada an

Swisscom Kunden welche im Ausland mit Roaming im Internet surfen können sich freuen. Swisscom bietet in immer mehr Ländern 4G/LTE-Roaming an. Seit dem 21. Juni gibt’s in Südkorea 4G/LTE-Roaming, wir haben berichtet.

Seit August ist schnelles Roaming-Surfen auch in Kanada möglich. Wer mit einem Swisscom-Vertrag nach Kanada fliegt, surft dort auf dem schnellen 4G/LTE-Netz von Rogers – LTE fähiges Smartphone oder Tablet vorausgesetzt.

Als erste europäische Anbieterin hat Swisscom Ende Juni 4G/LTE-Roaming auf einem anderen Kontinent ermöglicht. Nun erweitert Swisscom ihr Angebot und ermöglicht mit dem führenden kanadischen Telekommunikationsunternehmen Rogers als erstes europäisches Telekommunikationsunternehmen 4G/LTE-Roaming zwischen Europa und Nordamerika. Swisscom Kunden mit einem 4G/LTE-fähigen Smartphone oder Tablet profitieren somit seit Anfang August auch in Kanada von mehr Kapazität und schnelleren Geschwindigkeiten beim Surfen im mobilen Internet.

Swisscom hat dir Roaming-Tarife gesenkt. Hier findet ihr die News.

Tipp:
Kauft die “Data Travel”-Option vor oder während der Reise per Roaming-App oder cockpit.swisscom.ch. Diese Seite kann im Ausland kostenlos aufgerufen werden.

(via Swisscom/Presse)

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo