Swisscom

Swisscom bietet 4G/LTE-Roaming neu in Kanada an

Swisscom Kunden welche im Ausland mit Roaming im Internet surfen können sich freuen. Swisscom bietet in immer mehr Ländern 4G/LTE-Roaming an. Seit dem 21. Juni gibt’s in Südkorea 4G/LTE-Roaming, wir haben berichtet.

Seit August ist schnelles Roaming-Surfen auch in Kanada möglich. Wer mit einem Swisscom-Vertrag nach Kanada fliegt, surft dort auf dem schnellen 4G/LTE-Netz von Rogers – LTE fähiges Smartphone oder Tablet vorausgesetzt.

Als erste europäische Anbieterin hat Swisscom Ende Juni 4G/LTE-Roaming auf einem anderen Kontinent ermöglicht. Nun erweitert Swisscom ihr Angebot und ermöglicht mit dem führenden kanadischen Telekommunikationsunternehmen Rogers als erstes europäisches Telekommunikationsunternehmen 4G/LTE-Roaming zwischen Europa und Nordamerika. Swisscom Kunden mit einem 4G/LTE-fähigen Smartphone oder Tablet profitieren somit seit Anfang August auch in Kanada von mehr Kapazität und schnelleren Geschwindigkeiten beim Surfen im mobilen Internet.

Swisscom hat dir Roaming-Tarife gesenkt. Hier findet ihr die News.

Tipp:
Kauft die “Data Travel”-Option vor oder während der Reise per Roaming-App oder cockpit.swisscom.ch. Diese Seite kann im Ausland kostenlos aufgerufen werden.

(via Swisscom/Presse)

iPhoneBlog