iOSiPhone

iOS 12.1.3: Update behebt diverse Fehler

Ab sofort kann iOS 12.1.3 geladen werden, das Update behebt diverse Fehler auf iPhone, iPad und HomePod.

Dieses Update gibt es auf deinem iPhone, welches iOS 12 unterstützt, über Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Vor der Installation solltest du zur Sicherheit ein Backup machen.

Es werden folgende Fehler behoben:

  • ein Problem in „Nachrichten“ mit dem Scrollen durch Fotos in der Detailansicht
  • ein Problem, das bei manchen über das Share-Sheet geteilten Fotos Streifen verursachte
  • ein Problem, das beim Verwenden von externen Audioeingabegeräten mit iPad Pro (2018) Verzerrungen beim Audio verursachen konnte
  • ein Problem, das zu Verbindungsunterbrechungen zwischen CarPlay-Systemen und iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max führen konnte

Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen für den HomePod. Es behebt Folgendes:

  • ein Problem, das einen Neustart des HomePod verursachen konnte
  • ein Problem, das verursachen konnte, dass Siri nicht mehr zuhörte
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .