iMessage Fehler zerschiesst iPhone: Update auf iOS 12.3 zwingend nötig

iOS 12.3, wurde am 13. Mai 2019 veröffentlicht und behebt einen kritischen Fehler in iMessage.

Wer eine iOS Version vor 12.3 nutzt, gefährdet seine Daten, wie jetzt bekannt wurde. Ein Fehler, der durch eine spezielle iMessage Nachricht verursacht wird, lässt dein iPhone abstürzen. Erst eine komplette Wiederherstellung lässt dann dein iPhone wieder erwachen.

Der Fehler wurde durch das Project Zero am 19. April an Apple gemeldet. Project Zero ist ein Google-Team welches Sicherheitslücken auf allen Plattformen aufspürt und an deren Hersteller meldet.

Backup – Sehr wichtig!

Ein Backup, egal ob automatisch über iCloud oder manuell über iMazing oder iTunes ist essentiell. Deine Daten können ansonsten durch einen Systemfehler oder Geräteverlust verloren gehen.

Darum bitte iOS Updates immer zeitnah installieren. Das geht in den Einstellungen von iPhone und iPad auch automatisch. Falls gewünscht werden diese dann, nach deiner Bestätigung, über Nacht installiert.

Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .